Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Schalke-Trainer Tedesco kritisiert di Santo: "Erziehung wäre nicht verkehrt"


"Gute Erziehung wäre nicht verkehrt"  

Schalke-Trainer Tedesco übt heftige Kritik an di Santo

23.09.2018, 11:11 Uhr | t-online.de, dpa

Schalke-Trainer Tedesco kritisiert di Santo: "Erziehung wäre nicht verkehrt". Schlechter Saisonstart: Schalkes Trainer Domenico Tedesco steht nach vier Bundesligaspielen noch ohne Punkt da. (Quelle: dpa/Guido Kirchner)

Schlechter Saisonstart: Schalkes Trainer Domenico Tedesco steht nach vier Bundesligaspielen noch ohne Punkt da. (Quelle: Guido Kirchner/dpa)

Nach seiner Auswechslung gegen Bayern beschwert sich Schalkes Franco di Santo lautstark bei seinem Coach Domenico Tedesco. Dieser ist danach mächtig sauer.  

Trainer Domenico Tedesco hat Stürmer Franco di Santo wegen des Wortgefechts nach dessen Auswechslung im Bundesliga-Spiel gegen Bayern München harsch kritisiert. "Wir reden ihn stark, und dann ist es enttäuschend. Etwas gute Erziehung wäre da nicht so verkehrt", sagte Tedesco nach dem 0:2 (0:1) gegen den Deutschen Meister beim TV-Sender Sky.

Noch am Abend entschuldigte sich der Spieler via Twitter bei seinem Trainer, seinen Mitspielern und den Fans. "Ich sehe ein, dass ich mich falsch verhalten habe. Und es gibt nichts, um meinen Fehler zu rechtfertigen", schrieb der Argentinier. Sein "heißes Blut" und sein "Wettbewerbsgeist" hätten ihn verleitet. Es sei ein Mannschaftsspiel, "und nicht nur deshalb" werde er immer "die Entscheidungen meines Trainers respektieren".


Di Santo war in der 65. Minute ausgewechselt worden, daraufhin hatte der Stürmer seinen Unmut gegenüber Tedesco deutlich gemacht. "Das geht gar nicht", sagte Schalkes Torhüter und Kapitän Ralf Fährmann und Manager Christian Heidel ergänzte: "Domenico hat ihm die richtige Antwort gegeben. Wenn er sich nicht benommen hat, wird es intern eine Strafe geben. Di Santo solle sich ein Beispiel an Bayern-Stürmer Robert Lewandowski nehmen, "wie er die Auswechslung akzeptiert hat".

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018