Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern: Bierdusche für Hoeneß und Rummenigge nach BVB-Sieg


Bei Pleite in Dortmund  

Bierdusche für Hoeneß und Rummenigge

11.11.2018, 11:49 Uhr | sid, t-online.de

FC Bayern: Bierdusche für Hoeneß und Rummenigge nach BVB-Sieg. Enttäuscht auf der Tribüne: Die Bayern-Bosse Karl Hopfer (v. l.), Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge. Wenig später regnete aus den oberen Sitzreihen eine Bierdusche auf sie hinab. (Quelle: imago/ActionPictures)

Enttäuscht auf der Tribüne: Die Bayern-Bosse Karl Hopfer (v. l.), Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge. Wenig später regnete aus den oberen Sitzreihen eine Bierdusche auf sie hinab. (Quelle: ActionPictures/imago)

Nach dem Siegtreffer zum 3:2 kennt die Freude im Dortmunder Stadion keine Grenzen mehr. Das bekommen auch die Verantwortlichen des FC Bayern zu spüren.

Es war nicht der Tag von Bayern München. Den Bundesliga-Gipfel bei Tabellenführer Borussia Dortmund trotz zweimaliger Führung verloren und jetzt sieben Punkte Rückstand auf den BVB – kein Wunder, dass der Tross des FC Bayern die Stätte der Niederlage so schnell wie möglich verlassen wollte.

Noch am Abend ging es per Flugzeug zurück nach München. Doch bis es so weit war, mussten die Bayern-Bosse noch einen Canossagang antreten. Als Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge über den Platz Richtung Kabine schritten, gab es von den Rängen ein gellendes Pfeifkonzert. Die aufgeheizte Stimmung im Signal Iduna Park hatten Hoeneß und Rummenigge schon während des Spiels beim 3:2-Siegtor von Paco Alcacer zu spüren bekommen.



Die Bierdusche, eigentlich bei Meisterfeiern eine Bayern-Spezialität, landete auf Kopf und Rücken der Bayern-Granden. Die Sky-Kameras hielten fest, wie sich Rummenigge entrüstet umdrehte und mit den Händen wild gestikulierte, um anschließend den Gerstensaft mit einem Taschentuch am Ohr abzutupfen. Hoeneß wischte sich mit der Hand über die Wange, seine Jacke wies auf dem Rücken deutliche Spritzer der unfreiwilligen Dusche auf.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SmartHome Komfortpaket statt 169,96 € nur 89,99 €*
zu Magenta SmartHome
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018