Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Umbruch beim FC Bayern: Wird Oliver Kahn der neue Uli Hoeneß?


Umbruch beim FC Bayern  

Maier sieht in Kahn den neuen Uli Hoeneß

05.12.2018, 16:08 Uhr | t-online.de

Kahn ist laut Hoeneß ein Thema beim FCB (Quelle: imago/Martin Hoffmann )
Uli Honeß über die Zukunft des FC-Vorstandes

Der FC Bayern München steckt in einem Umbruch, der wohl bald auch die Führungsebene betreffen wird. Auf der Jahreshauptversammlung erwähnt Präsident Uli Hoeneß den Namen Oliver Kahn. (Quelle: Omnisport)

"Kahn ist ein Thema": Uli Honeß hat sich über die Zukunft des FC-Vorstandes geäußert. (Quelle: Omnisport)


Für Torwartlegende Sepp Maier ist klar, wer den FC Bayern in Zukunft führen soll. Es bleibt nur offen, wann der mögliche Nachfolger in die Fußstapfen von Hoeneß treten kann.

Auf der Suche nach potenziellen Nachfolgern für die Bayern-Granden Hoeneß und Rummenigge fällt immer häufiger der Name von Oliver Kahn. Auf der Jahreshauptversammlung des Rekordmeisters bestätigte Klub-Präsident Uli Hoeneß, dass die Personalie Kahn "in unseren Überlegungen eine Rolle spielt". Nun hat ein weiteres Klub-Idol nachgelegt. Münchens Torwartlegende Sepp Maier und langjähriger Kahn-Trainer sieht in seinem ehemaligen Schützling absolutes Führungspotenzial.

Maier sieht Kahn als Hoeneß-Nachfolger 

"Ich sehe in Kahn den jungen Uli Hoeneß", sagte Maier gegenüber der "Sport Bild". Kahn bringe alles mit, um an der Säbener Straße Verantwortung zu übernehmen, so der deutsche Weltmeister-Keeper von 1974 weiter. Außerdem stehe Kahn wie nur wenige andere für den FC Bayern.

Oliver Kahn (rechts) wird von seinem Torwarttrainer Sepp Maier bei den Bayern gefordert.  (Quelle: imago/MIS)Oliver Kahn (r.) wird von seinem Torwarttrainer Sepp Maier bei den Bayern gefordert. (Quelle: MIS/imago)

Maier schätzt seinen ehemaligen Schützling so ein, dass er bei den Bayern keinerlei Einarbeitungszeit braucht: "Jeder weiß, wer er ist und was er kann“. Die beiden Torhüterlegenden kennen sich gut. Maier war während der gesamten Kahn-Ära bei den Bayern der Torwarttrainer des "Titans". Heute verbindet sie die Leidenschaft für Golf.

Abteilung Attacke: Uli Hoeneß bezeichnet Paul Breitner als "Täter". (Quelle: Omnisport)

Wann hören Hoeneß und Rummenigge auf?

Wann und wen Kahn in der Münchner Führungsetage ersetzt, bleibt jedoch offen. Hoeneß kündigte nach der Jahreshauptversammlung Ende November an, dass der Ex-Torwart nur dann infrage kommt, wenn Rummenigge aufhören sollte. Der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden des FC Bayern läuft 2019 aus. Eine Entscheidung, ob er weitermachen wird, ist noch nicht gefallen − und hängt wohl auch von seiner Gattin ab. "Ich muss aber erst ein Gespräch mit meiner Frau führen, denn ich hatte ihr in Aussicht gestellt, irgendwann mal mehr Zeit für Familie zu haben", so Rummenigge gegenüber der "Sport Bild".


Grundsätzlich sei man zu einem Umbruch bereit, so der 63-Jährige weiter. Jedoch sei dieser Umbruch die Aufgabe von Hoeneß, der beim FCB ebenfalls die Rolle des Chefs des Aufsichtsrats innehat. Auch der Kontrakt von Hoeneß als Bayern-Präsident und Vorsitzender des Aufsichtsrats der FC Bayern AG läuft im nächsten Jahr aus. 

Verwendete Quellen:
  • Meldung der "Sport Bild" (Printausgabe vom 5.12.2009)
  • Eigene Recherche  

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Elegant und stilsicher - entdecken Sie die Eventlooks
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018