Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

VfB Stuttgart: Markus Weinzierl darf trotz Düsseldorf-Pleite Trainer bleiben

Umstrittener VfB-Trainer  

Trotz Offenbarungseid: Weinzierl darf bleiben

11.02.2019, 21:37 Uhr | dpa

VfB Stuttgart: Markus Weinzierl darf trotz Düsseldorf-Pleite Trainer bleiben. Sammelte nur zehn Punkte aus 14 Spielen: Markus Weinzierl. (Quelle: imago/Team 2)

Sammelte nur zehn Punkte aus 14 Spielen: Markus Weinzierl. (Quelle: Team 2/imago)

Die Stimmung in Stuttgart ist am Boden, die sportliche Lage prekär. Für den Trainer hat das jedoch vorerst keine Auswirkungen. 

Zwei Trainer unter Druck. Trotz aller Spekulationen hält der VfB Stuttgart an Trainer Markus Weinzierl fest – vorerst zumindest. In Nürnberg wird die Situation für seinen Kollegen Michael Köllner indes immer ungemütlicher, über seine Zukunft fiel zunächst keine Entscheidung.

VfB-Sportvorstand Michael Reschke sagte am Montag über Weinzierl: "Er wird gegen Leipzig auf der Bank sitzen – ohne Wenn und Aber." Und weiter: "Unser aller Aufgabe ist es, die Mannschaft wieder in die Spur zu bringen. Wir dürfen uns jetzt nicht selbst zerfleischen." Nach der "heftigen und bitteren" 0:3-Pleite bei Fortuna Düsseldorf am Sonntagabend hatte Reschke geschwiegen – und damit die Gerüchte über eine Trennung von Weinzierl angeheizt.


Weinzierl leitete nun am Montag wie gewohnt das Training der Reservisten. Seine Zukunft bei den Stuttgartern dürfte vom Auftritt gegen den Tabellenvierten RB Leipzig am Samstag abhängen. Nach nur drei Siegen in 14 Bundesliga-Partien sieht es schlecht aus für Weinzierl. Der Klub hat drei Punkte Rückstand auf den Tabellen-15. FC Augsburg.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50. Pausieren jederzeit möglich
zum Homespot 200 bei congstar
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019