Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

1. FC Nürnberg nach 1:1 gegen FC Schalke 04: "Das war Verarschung"


Ärger wegen aberkanntem Treffer  

"Das war Verarschung": Nürnberg tobt nach Schalke-Spiel

13.04.2019, 18:14 Uhr | sid

1. FC Nürnberg nach 1:1 gegen FC Schalke 04: "Das war Verarschung". Hanno Behrens kann es nicht fassen: Sein Treffer zum 1:0 gegen Schalke wird aberkannt. (Quelle: imago images/Jan Hübner)

Hanno Behrens kann es nicht fassen: Sein Treffer zum 1:0 gegen Schalke wird aberkannt. (Quelle: Jan Hübner/imago images)

Ein schwaches Schalke holt mit Mühe und Not einen Punkt in Nürnberg. Für Ärger sorgt beim Club danach vor allem ein nicht gegebener Treffer. Die Schalke-Fans lassen hingegen ihrem Frust freien Lauf.

Ein Tor aberkannt, ein Elfmeter vergeben, eine Führung verspielt: Trotz bester Gelegenheiten hat der 1. FC Nürnberg im Abstiegskampf zwei Punkte verloren. Nach dem 1:1 (0:0) gegen ein erschreckend schwaches Schalke 04 sorgte vor allem der von Schiedsrichter Robert Kampa (Mainz) nicht gegebene Treffer von Hanno Behrens für Aufregung beim Club. "Das war Verarschung, dafür habe ich kein Verständnis. Das war ein klares Tor", schimpfte Behrens bei Eurosport über den Unparteiischen.

Schommers: Schiri "weiß, dass er einen Fehler gemacht hat"

Auch Trainer Boris Schommers verstand die Entscheidung von Kampa nicht. "Das war eine krasse Fehlentscheidung, die darf nicht passieren auf diesem Niveau. In unserer Situation ist das extremst bitter", meinte er und ergänzte, der Schiedsrichter habe nach dem Spiel gesagt, er habe zu früh gepfiffen. "Er weiß, dass er einen Fehler gemacht hat."

Zugleich betonte der Club-Coach aber auch: "Wir hatten auch danach genügend Chancen, um das Spiel zu gewinnen." Dabei wurde Behrens endgültig zum Pechvogel, weil er einen Foulelfmeter verschoss (45.+2).

Schalke-Fans erbost: "Außer Nübel könnt ihr alle geh'n"

Der überragende Schalker Torhüter Alexander Nübel parierte den Schuss von Behrens ebenso wie die doppelte Großchance von Behrens und Sebastian Kerk (64.), chancenlos war er nur beim Führungstreffer von Yuya Kubo (82.). "Außer Nübel könnt ihr alle geh'n", riefen die erbosten Schalker Anhänger nach dem Schlusspfiff.

Trainer Huub Stevens hatte dafür sogar Verständnis: "Wie wir gespielt haben, das war gar nichts. Ich kann mir vorstellen, dass die Fans enttäuscht sind, wenn sie die Leistung von Schalke gesehen haben."

Durch den Ausgleich von Matjia Nastasic (85.) konnte der Club den Rückstand auf den VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz auf vorerst nur drei Punkte verkürzen. Bei einem Sieg der Schwaben am Samstag gegen Bayer Leverkusen geriete der Klassenverbleib der Franken zur Utopie. Schalke wiederum besäße nur noch einen Vorsprung von drei Zählern auf den Tabellen-16.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe