Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: FC Bayern oder BVB – Wer wird Meister? 23 Prominente tippen

Wer wird Meister? 23 Prominente tippen  

Kevin Kühnert: "Der BVB hat es selbst verbockt"

Von Benjamin Zurmühl

17.05.2019, 12:02 Uhr
 (Quelle: t-online.de)
Dortmund oder Bayern? Das spannendste Saisonfinale der letzten Jahre

Es ist ein Saison-Finale, wie es sich viele Fußball-Fans lange wieder ersehnt hatten. Erstmals seit neun Jahren steht der Deutsche Meister vor dem letzten Spieltag noch nicht fest. (Quelle: t-online.de)

Niko Kovac und Lucien Favre: Die Trainer von Bayern und Dortmund treffen beim spannenden Saisonfinale auf ihre Ex-Klubs. (Quelle: t-online.de)


Spannung bis zum Schluss: Zum ersten Mal seit neun Jahren entscheidet sich am letzten Spieltag die deutsche Meisterschaft. Die Meinungen von Politikern, Sportlern und Promis gehen weit auseinander.

Das große Finale steht an. Der FC Bayern München und Borussia Dortmund machen im Fernduell den Deutschen Meister unter sich aus. Nur zwei Punkte trennen die beiden Titelaspiranten voneinander. Tabellenführer Bayern hat am Samstag Eintracht Frankfurt zu Gast. Borussia Dortmund muss zeitgleich nach Mönchengladbach.

"Beim BVB ist alles möglich"

Aus eigener Kraft kann es der BVB nicht mehr schaffen. Die Schwarz-Gelben brauchen Mithilfe von Eintracht Frankfurt. Nur bei einem Sieg der Hessen und einem eigenen Erfolg geht die Schale nach Dortmund. Trotzdem gibt es einige prominente Stimmen, die an eine Meisterschaft der Favre-Elf glauben. 

FDP-Chef Christian Lindner, der gleichzeitig auch im Wirtschaftsrat der Borussia sitzt, sagt zu t-online.de: "Ich wette bis zuletzt auf den BVB. Das wäre auch im Sinne einer Belebung der Liga. Als Schwarz-Gelber halte ich meinem Verein in guten wie in schlechten Zeiten die Treue."

Tippen den deutschen Meister: Christian Lindner, Horst Eckel, Zé Roberto, Sasha, Kevin Kühnert. (Quelle: imago images)Tippen den deutschen Meister: Christian Lindner, Horst Eckel, Zé Roberto, Sasha, Kevin Kühnert. (Quelle: imago images)

Auch Musiker Sasha glaubt an einen schwarz-gelben Titelgewinn: "Es wird natürlich schwierig, weil es nicht allein von uns abhängt, aber beim BVB ist immer alles möglich!"

Anzeige: Spannung pur! Der letzte Spieltag in der Sky-Konferenz – für Telekom Kunden 6 Monate inkl.

Horst Eckel sieht eher die Bayern vorn. Der Weltmeister von 1954 erklärt: "Ich tippe auf ein spannendes Finale bis zur letzten Minute, weil sowohl Bayern mit Frankfurt als auch der BVB mit Gladbach noch sehr schwere Gegner haben. Letztlich werden die Bayern ihren Vorsprung aber verteidigen."

Auch Bundesliga-Legende Zé Roberto tippt darauf, dass die Schale in München bleibt: "Obwohl Dortmund eine gute Saison gespielt hat, denke ich, dass Bayerns Vorherrschaft weiter bestehen bleibt." Felix Loch verzichtet auf eine große Einordnung. Der Rodel-Olympiasieger ist begeisterter Bayern-Fan und sagt: "Bayern wird Meister, weil's so is'. Weil mia san mia."
  


Alle weiteren Einschätzungen von Politikern wie Kevin Kühnert und Legenden wie Ottmar Hitzfeld oder Wolfgang Overath finden Sie in unserer Fotoshow.

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal