• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: 1. FC Köln gegen BVB live im TV und Stream


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB-Affäre: Luxus-Trip wird PolitikumSymbolbild für ein VideoBeiß-Spinne breitet sich ausSymbolbild für einen TextBayern-Stürmer soll wechselnSymbolbild für einen TextZu dieser Zeit tanken Sie am günstigstenSymbolbild für ein VideoPorsche stellt Tesla-Rekord einSymbolbild für einen TextWahlplakat-Blamage für Grünen-PolitikerinSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextTobias D. tot – Freundin trauertSymbolbild für einen TextSupercup: Wirbel um Schiri-EntscheidungSymbolbild für einen TextStreamingdienst erhöht seine PreiseSymbolbild für einen TextSenioren-Streit nimmt absurdes EndeSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum stichelt gegen EhemannSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

1. FC Köln gegen BVB live im TV und Stream

Von t-online, lr

Aktualisiert am 23.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Die BVB-Profis Paco Alcacer (l.) und Lukasz Piszczek jubeln: Sie wollen auch den 1. FC Köln besiegen.
Die BVB-Profis Paco Alcacer (l.) und Lukasz Piszczek jubeln: Sie wollen auch den 1. FC Köln besiegen. (Quelle: Laci Perenyi/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Borussia Dortmund ist furios in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Nun soll gegen Aufsteiger 1. FC Köln ein weiterer Sieg folgen – und der Vorsprung auf den FC Bayern schon früh ausgebaut werden.

Die neue Bundesliga-Saison ist gerade einmal eine Woche alt, da kann Borussia Dortmund sich schon fünf Punkte Vorsprung auf den FC Bayern München erarbeiten. Zumindest für 22 Stunden. Ob die Aufgabe beim Aufsteiger 1. FC Köln an diesem Freitag (20.30 Uhr) aber leichter wird als die der Münchner am Samstagabend bei Dortmunds Erzrivalen FC Schalke 04, bleibt abzuwarten.

Die Kölner wollen laut Trainer Achim Beierlorzer "ihr Herz in die Hand nehmen" und "volle Attacke spielen". Die Dortmunder sind aber "auf alles vorbereitet", versicherte Trainer Lucien Favre.

t-online.de erklärt, wie sie die Begegnung verfolgen können.

Wo wird das Spiel übertragen?

Zum ersten Mal überträgt der Streamingdienst DAZN exklusiv ein Freitagsspiel der Bundesliga live. Der Anbieter hatte die Rechte vor der Saison von Eurosport erworben. Im klassischen TV lässt sich das Spiel nicht mehr verfolgen.

Um die Partie zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund schauen zu können, ist ein DAZN-Abo sowie ein internetfähiges Endgerät notwendig.

Wer kommentiert die Partie?

Jan Platte wird das Spiel kommentieren. Ihm steht Ex-Profi Ralph Gunesch als Experte zur Seite. Die Moderation übernimmt Alex Schlüter.

Wo kann ich das Spiel im Liveticker verfolgen?

t-online.de berichtet hier ab 20.15 Uhr – genau wie über alle anderen Bundesliga-Spiele – ausführlich im Liveticker.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
FC Bayern lässt Verteidiger wohl nicht wechseln
1. FC KölnBVBFC Bayern MünchenFC Schalke 04Lucien FavrePaco Alcácer
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website