• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München
  • FC Bayern: Timo Werner? "Deutscher Top-Spieler durch die Lappen gegangen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFrau in Ausländeramt niedergestochenSymbolbild für einen TextRWE will auf Gasumlage verzichtenSymbolbild für einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild für einen TextBundesliga-Verteidiger wechselt den KlubSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für einen TextIW: Gaskrise gefährdet etliche JobsSymbolbild für ein VideoDürre in Spanien legt Ruinen freiSymbolbild für ein VideoFrau landet mit Auto in PoolSymbolbild für einen TextQuiz: Wie viel Fleisch ist gut für uns?Symbolbild für einen TextMareile Höppner verlässt die ARDSymbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet deutliche KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Werner? "Deutscher Top-Spieler durch die Lappen gegangen"

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 27.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Würde Timo Werner gerne im Bayern-Trikot sehen: Lothar Matthäus.
Würde Timo Werner gerne im Bayern-Trikot sehen: Lothar Matthäus. (Quelle: eu-images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Timo Werner galt als fast sicherer Neuzugang des FC Bayern. Trotz beidseitigem Interesse kam ein Transfer aber nicht zustande. Lothar Matthäus kann das nicht verstehen.

Für Lothar Matthäus bleibt Timo Werner trotz dessen Vertragsverlängerung bei RB Leipzig ein "potenzieller Bayern-Transfer". Der 23 Jahre alte Fußballer habe eine festgeschriebene Ablösesumme in seinem neuen Vertrag stehen, "und eigentlich würde es mich wundern, wenn sich die Bayern nicht in naher Zukunft trotzdem oder weiter um ihn bemühen", schrieb Matthäus in seiner Kolumne bei "sky.de".

Würde Timo Werner gerne im Bayern-Trikot sehen: Lothar Matthäus.
Würde Timo Werner gerne im Bayern-Trikot sehen: Lothar Matthäus. (Quelle: eu-images/imago-images-bilder)

"Er hätte dem Verein gut zu Gesicht gestanden"

Werner und RB hatten die Ausdehnung des Kontrakts bis 2023 am Sonntag kurz vor dem Bundesliga-Spiel gegen Eintracht Frankfurt (2:1) bekanntgeben. Im Vertrag soll auch eine Ausstiegsklausel verankert sein, deren Wert sich je nach Dauer verändert.


"Die Verantwortlichen in Leipzig haben hier ganze Arbeit geleistet und einen der besten deutschen Offensivspieler weiter langfristig an sich gebunden", sagte Matthäus. "Auf der anderen Seite könnte man sagen, dass den Bayern vorerst wieder ein deutscher Top-Spieler durch die Lappen gegangen ist." Er wisse "natürlich nicht genau, wie groß das Interesse der Bayern war, aber ich finde, er hätte dem Verein gut zu Gesicht gestanden".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Das ist Bayerns neues Champions-League-Trikot
FC Bayern MünchenLothar MatthäusRB LeipzigTimo Werner
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website