Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Auskurierter Muskelfaserriss: Bayern-Profi Alaba nach Verletzung wieder im Lauftraining

Auskurierter Muskelfaserriss  

Bayern-Profi Alaba nach Verletzung wieder im Lauftraining

20.09.2019, 15:41 Uhr | dpa

Auskurierter Muskelfaserriss: Bayern-Profi Alaba nach Verletzung wieder im Lauftraining. Bayerns David Alaba hatte sich gegen RB Leipzig am Oberschenkel verletzt.

Bayerns David Alaba hatte sich gegen RB Leipzig am Oberschenkel verletzt. Foto: Lino Mirgeler. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Fußball-Profi David Alaba könnte dem FC Bayern München schon in Kürze wieder zur Verfügung stehen.

Eine knappe Woche nach seinem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel konnte der österreichische Nationalspieler wieder das Lauftraining aufnehmen, wie der deutsche Rekordmeister berichtete.

Der Außenverteidiger hatte sich vor dem Auswärtsspiel bei RB Leipzig am vergangenen Wochenende verletzt. Der 27-Jährige wird auf jeden Fall noch beim Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Köln fehlen. Trainer Niko Kovac sagte Anfang der Woche, dass er von einer Spielpause von zwei bis maximal drei Wochen bei Alaba ausgehe.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal