Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Marco Reus kritisiert BVB-Stil: "Kein guter Fußball"

Nach Patzer in Freiburg  

"Kein guter Fußball" – Marco Reus kritisiert BVB-Stil

06.10.2019, 11:58 Uhr | dd, t-online.de , dpa

 (Quelle: Omnisport)
Borussia Dortmund: Favre erklärt BVB-Patzer gegen Freiburg

Borussia Dortmund hat beim SC Freiburg denkbar spät den 2:2-Ausgleich kassiert. Lucien Favre weiß, wieso seine Mannschaft die Führung nicht über die Zeit bringen konnte. (Quelle: Omnisport)

Lucien Favre: So erklärte der BVB-Trainer den späten Ausgleich gegen Freiburg. (Quelle: Omnisport)


Der Mannschaftkapitän von Borussia Dortmund ist nach dem erneuten Unentschieden der Schwarz-Gelben frustriert – und spricht mit offenen Worten über die aktuelle Spielweise seines BVB.

Kapitän Marco Reus sieht die derzeitige Formkrise von Borussia Dortmund unter anderem im harmlosen Ballbesitzspiel begründet. "Es ist sehr, sehr bitter", sagte der sichtlich enttäuschte Nationalspieler nach dem 2:2 beim SC Freiburg am Samstag. "Vor allem, weil du jetzt wieder Unentschieden gespielt hast, und das 2:1 nicht über die Bühne kriegst." Gerade im zweiten Durchgang sei der BVB zum wiederholten Male nicht überzeugend aufgetreten.

Nach dem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt (5. Spieltag) und der Heimpartie gegen Werder Bremen (6. Spieltag) war das Unentschieden bei den Breisgauern bereits das dritte 2:2 in Folge für die Dortmunder. Noch bitterer: Den überraschenden Ausrutscher des FC Bayern gegen die TSG Hoffenheim (1:2) konnte die Mannschaft von Trainer Lucien Favre nicht ausnutzen.


Reus sieht die Ursache im Auftreten der Borussia. Man sei derzeit in einer Phase, wo man kritisch sehen müsse, "dass wir keinen guten Fußball spielen", sagte der 30-Jährige. "Unsere Ballbesitzphasen sind in Ordnung, aber ohne jede Gefahr für den Gegner."

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal