• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • BVB – Dortmund-Star verletzt: Axel Witsel fällt bis Jahresende aus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister will nicht zur WM in KatarSymbolbild für einen TextMagath teilt gegen Ex-Klub ausSymbolbild für einen TextKampfsport-Weltmeister erschossenSymbolbild für ein VideoVulkangase bedrohen Islands HauptstadtSymbolbild für einen TextWacken 2023 in Rekordzeit ausverkauftSymbolbild für ein VideoDürre legt Weltkriegsbombe freiSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit WallemähneSymbolbild für einen Text20-Jähriger geht in Freibad unter – totSymbolbild für einen TextGriff unter Rock: Frau fotografiert TäterSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextFrau liegt tot vor Haus – Enkel verdächtigSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Moderatorin bekommt pikante FrageSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Häuslicher Unfall: BVB-Star Witsel fällt bis Jahresende aus

Von t-online, sid
Aktualisiert am 09.12.2019Lesedauer: 1 Min.
Wird in diesem Jahr nicht mehr für Dortmund spielen: Axel Witsel.
Wird in diesem Jahr nicht mehr für Dortmund spielen: Axel Witsel. (Quelle: Aven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Borussia Dortmund muss bis zum neuen Jahr auf einen ganz wichtigen Spieler verzichten: der Belgier Axel Witsel hat sich in seinen eigenen vier Wänden verletzt und wurde inzwischen operiert.

Mittelfeldspieler Axel Witsel von Borussia Dortmund fällt nach einem folgenschweren Sturz im eigenen Zuhause bis Weihnachten aus. Der belgische Nationalspieler habe bei dem Zwischenfall eine Gesichtsverletzung erlitten und sei bereits operiert worden, teilte der BVB am Montag mit.


Bundesliga: Ex-BVB-Stars: Das machen Amoroso, Koller und Co. heute

Julio Cesar (1994-1998): Der Brasilianer wurde in Dortmund zum Fan-Liebling. Die BVB- Fans verabschiedeten ihn mit einem Banner, auf dem geschrieben stand: "Du kamst als Fremder und gingst als Freund und als Borusse." Heute engagiert er sich im Rahmen eines Regierungsprogramms in Sao Paulo für bessere Bildung von Kindern und sucht nach neuen Fußballtalenten.
Sebastian Kehl (2002-2015): Heute ist der Ex-Nationalspieler Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB. 2022 wird Kehl in der Dortmunder Hierarchie weiter aufsteigen und zum Nachfolger von Michael Zorc als Sportdirektor.
+18

Witsel, wichtiger Taktgeber der Mannschaft, verpasst somit neben dem Gruppenfinale der Champions League gegen Slavia Prag am Dienstag (ab 21 Uhr im Liveticker auf t-online.de) auch die Ligaspiele beim FSV Mainz 05, gegen RB Leipzig und bei der TSG Hoffenheim.


Aktuell steht der BVB nach 14 absolvierten Bundesliga-Spieltagen auf dem dritten Platz. In der Königsklasse kämpft man nun um das Weiterkommen ins Achtelfinale.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Vorfall bei BVB-Spiel: Polizei befürchtete islamistische Tat
Von Benjamin Zurmühl
BVBUnfallWeihnachten
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website