Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB: Paco Alcacer angeblich vor Absprung zum FC Villareal

BVB-Stürmer  

Bericht: Alcacer vor Absprung zum FC Villareal

29.01.2020, 22:04 Uhr | cfh, t-online.de

BVB: Paco Alcacer angeblich vor Absprung zum FC Villareal. Möchte den BVB noch in dieser Transferperiode verlassen: Stürmer Paco Alcacer. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Möchte den BVB noch in dieser Transferperiode verlassen: Stürmer Paco Alcacer. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Seitdem Erling Haaland bei Borussia Dortmund für Furore sorgt, kommt der einstige Leistungsträger Paco Alcacer kaum noch zum Zug. Nun will der Spanier wechseln – am liebsten zurück in seine Heimat.

Stürmer Paco Alcacer sieht für sich keine Zukunft bei Borussia Dortmund. Der Spanier möchte wechseln – am liebsten zurück in seine spanische Heimat. Lange galt sein ehemaliger Verein FC Valencia, doch der Transfer ist ins Stocken geraten. Nun hat sich ein weiterer spanischer Verein für seine Verpflichtung ins Gespräch gebracht.

Ablöse ist ein Faktor

Laut der "Marca" und dem "Kicker" möchte der FC Villareal den spanischen Nationalstürmer verpflichten. Der aktuelle Achte der "Primera Division" sucht nach der Ausleihe ihres Mittelstürmers Karl Toko Ekambi zu Olympique Lyon noch nach einem weiteren Angreifer. Das " gelbe U-Boot", wie Villareal aufgrund der Trikotfarbe genannt wird, hat dabei Alcacer auf dem Zettel.

Die Dortmunder möchten den Spanier allerdings verkaufen, so berichten "Marca" und "Kicker" übereinstimmend. Erst im vergangenen Sommer hatte der BVB den 26-Jährigen für eine Ablösesumme von rund 25 Millionen Euro verpflichtet. Die Verantwortlichen aus Dortmund erhoffen sich bei einem Transfer, eine ähnliche Ablösesumme für den Spieler wieder einzunehmen.

In der Saison 2018/2019 wurde Alcacer mit insgesamt 18 Toren in 26 Bundesligaspielen zum Leistungsträger des BVB. In der aktuellen Spielzeit konnte der Spanier nicht aber nicht mehr an die Form seiner Debütsaison anknüpfen. Bislang erzielte er nur fünf Treffer in elf Partien. Um seine Chancen auf ein EM-Ticket im Sommer zu vergrößern, könnte der Mann aus Torrent, das nur 80 Kilometer von Villareal entfernt liegt, noch einen Wechsel in der Winterpause vornehmen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal