Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Wegen dieser Profis haben die Klubs ein großes Problem

Bei Saison-Verschiebung  

Jeder fünfte Bundesliga-Profi von auslaufenden Verträgen betroffen

23.03.2020, 16:32 Uhr | sid

Bundesliga: Wegen dieser Profis haben die Klubs ein großes Problem. Mario Götze: Der Weltmeister von 2014 wäre das prominenteste Opfer einer nach Ende Juni ausgespielten Bundesliga-Saison. (Quelle: imago images/Team 2)

Mario Götze: Der Weltmeister von 2014 wäre das prominenteste Opfer einer nach Ende Juni ausgespielten Bundesliga-Saison. (Quelle: Team 2/imago images)

Am 30. Juni laufen ein Großteil der Bundesliga-Spielerverträge aus. Sollte die Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht bis zu diesem Stichtag beendet werden können, droht ein enormes Chaos.

Die englische Premier League plant als erste große europäische Fußball-Liga mit einem möglichen Saisonende nach dem 30. Juni. Das würde den internationalen Transfermarkt massiv ins Wanken bringen. "Dieser Sommer wird unlustig", sagte Sportdirektor Michael Zorc von Borussia Dortmund dem "Kicker", der Bundesligist hat wegen der vielen Unwägbarkeiten all seine Transferaktivitäten auf Eis gelegt.

Die Fifa diskutiert aktuell mögliche Änderungen am Transfersystem, laut dem renommierten Arbeitsrechtler Johan-Michel Menke muss der Weltverband "so schnell wie möglich handeln". Der Grund: Wenn die Ligen ihre Saison verlängern, könnten viele Spieler arbeitsrechtlich mitten in der (ausgedehnten) Spielzeit schon weg sein, weil ihre Verträge ab 1. Juli nicht mehr gelten.

Wie groß das Problem ist, zeigt ein Blick auf die Bundesliga. Bei den 18 Erstligaklubs laufen die Verträge von 109 Spielern aus – damit ist mehr als jeder fünfte Profi betroffen, darunter Top-Stars wie Philippe Coutinho (Leihende) oder Mario Götze. In der 2. Liga ist das sogar bei 138 Spielern und damit bei mehr als jedem vierten der Fall.

Eine Übersicht über die auslaufenden Verträge in der Bundesliga

Bayern München (drei Profis)

Philippe Coutinho, Alvaro Odriozola, Ivan Perisic (alle Leihende)

Borussia Dortmund (vier)

 Lukasz Piszczek: Die Ära des Polen beim BVB könnte nach zehn Jahren ein unrühmliches Ende finden. (Quelle: imago images/Revierfoto) Lukasz Piszczek: Die Ära des Polen beim BVB könnte nach zehn Jahren ein unrühmliches Ende finden. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Mario Götze, Achraf Hakimi (Leihende), Eric Oelschlägel, Lukasz Piszczek

RB Leipzig (drei)

Angelino, Ethan Ampadu, Patrik Schick (alle Leihende)

Borussia Mönchengladbach (sechs)

Max Grün, Fabian Johnson, Torben Müsel, Raffael, Tobias Strobl, Oscar Wendt

Bayer Leverkusen (vier)

Charles Aranguiz, Niklas Lomb, Ramazan Özcan, Adrian Stanilewicz

Schalke 04 (sechs)

Benjamin Stambouli: Schalke könnte seinen (aktuell verletzten) etatmäßigen Kapitän verlieren. (Quelle: imago images/Revierfoto)Benjamin Stambouli: Schalke könnte seinen (aktuell verletzten) etatmäßigen Kapitän verlieren. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Timo Becker, Daniel Caligiuri, Michael Gregoritsch, Jonjoe Kenny (beide Leihende), Benjamin Stambouli, Jean-Clair Todibo (Leihende)

VfL Wolfsburg (drei)

Ismail Azzaoui, Niklas Klinger, Robin Knoche

SC Freiburg (vier)

Amir Abrashi, Janik Haberer, Florian Kath, Lukas Kübler

TSG Hoffenheim (drei)

Michael Esser, Sebastian Rudy (Leihende), Alexander Stolz

1. FC Köln (vier)

Thomas Kessler, Toni Leistner, Mark Uth (beide Leihende), Robert Voloder

Union Berlin (14)

Rafal Gikiewicz: Unions Stammtorhüter könnte den Köpenicker Klub im Sommer ablösefrei verlassen. (Quelle: imago images/osnapix)Rafal Gikiewicz: Unions Stammtorhüter könnte den Köpenicker Klub im Sommer ablösefrei verlassen. (Quelle: osnapix/imago images)

Marius Bülter (Leihende), Jakob Busk, Christian Gentner, Rafal Gikiewicz, Florian Hübner, Felix Kroos, Yunus Malli (Leihende), Leo Oppermann, Michael Parensen, Sebastian Polter, Grischa Prömel, Ken Reichel, Keven Schlotterbeck (Leihende), Manuel Schmiedebach

Eintracht Frankfurt (sechs)

Sahverdi Cetin, Gelson Fernandes, Patrick Finger, Jonathan de Guzman, Makoto Hasebe, Marco Russ

Hertha BSC (sieben)

Alexander Esswein, Marko Grujic (Leihende), Vedad Ibisevic, Salomon Kalou, Thomas Kraft, Peter Pekarik, Marius Wolf (Leihende)

FC Augsburg (fünf)

Simon Asta, Tin Jedvaj (Leihende), Stephan Lichtsteiner, Maurice Malone, Felix Uduokhai (Leihende)

FSV Mainz 05 (fünf)

Taiwo Awoniyi (Leihende), Stefan Bell, Daniel Brosinski, Jeffrey Bruma (Leihende), Niklas Kölle

Fortuna Düsseldorf (17)

Oliver Fink: Endet die Karriere des 37-jährigen Fortuna-Kapitäns überraschend abrupt? (Quelle: imago images/Uwe Kraft)Oliver Fink: Endet die Karriere des 37-jährigen Fortuna-Kapitäns überraschend abrupt? (Quelle: Uwe Kraft/imago images)

Kasim Adams, Aymen Barkok, Valon Berisha (alle Leihende), Adam Bodzek, Robin Bormuth, Diego Contento, Oliver Fink, Niko Gießelmann, Maduka Okoye, Michael Rensing, Zack Steffen (Leihende), Kevin Stöger, Steven Skrzybski (Leihende), Markus Suttner, Erik Thommy (Leihende), Tim Wiesner, Zanka (Leihende)

Werder Bremen (acht)

Fin Bartels, Leonardo Bittencourt (Leihende), Ilia Gruev, Michael Lang (Leihende), Sebastian Langkamp, Nuri Sahin, Ömer Toprak, Kevin Vogt (beide Leihende)

SC Paderborn (sieben)

Leon Brüggemeier, Mohamed Dräger (Leihende), Klaus Gjasula, Gerrit Holtmann (Leihende), Uwe Hünemeier, Laurent Jans (Leihende), Ben Zolinski

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal