Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Offiziell – Rekordmeister verpflichtet DFB-Talent Kühn fest

Nach Leihe  

FC Bayern verpflichtet DFB-Talent fest

15.07.2020, 07:56 Uhr | sid

FC Bayern: Offiziell – Rekordmeister verpflichtet DFB-Talent Kühn fest. Nicolas-Gerrit Kühn: Der FC Bayern hat das DFB-Talent fest verpflichtet. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Nicolas-Gerrit Kühn: Der FC Bayern hat das DFB-Talent fest verpflichtet. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Vergangenes Jahr bekam er die Fritz-Walter-Medaille in Gold. In der Winterpause wechselte Nicolas Kühn dann auf Leihbasis zu den Bayern-Amateuren. Nun haben ihn die Münchner dauerhaft unter Vertrag genommen.

Rekordmeister Bayern München hat den hochtalentierten Angreifer Nicolas Kühn an sich gebunden. Wie die Münchener am Dienstag bekannt gaben, haben sie den 20 Jahre alten Leihspieler von Ajax Amsterdam fest verpflichtet. "Wir freuen uns, dass es nach der halbjährigen Leihe nun mit einem permanenten Transfer von Nicolas geklappt hat", sagte Campus-Leiter Jochen Sauer.

Starke Rückrunde in der dritten Liga

Flügelstürmer Kühn wurde im vergangenen Jahr mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold ausgezeichnet, im Jahr zuvor hatte Nationalspieler Kai Havertz die hochrangige Ehrung erhalten. In der Winterpause der abgelaufenen Saison war der U20-Nationalspieler aus Amsterdam zu den Bayern-Amateuren gekommen. Er absolvierte 16 Spiele (zwei Tore) und feierte mit der U23 nach einer starken Rückrunde die Meisterschaft in der dritten Liga.

"Ich möchte mich für das Vertrauen von Sebastian Hoeneß (U23-Trainer, Anm. d. Red.) und der sportlichen Leitung bedanken. Jetzt freue ich mich auf meine Zukunft in München", sagte Kühn.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal