• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • BVB-Jungstar - "Bild": Wechsel von Sancho nach Manchester rückt näher


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoRhein erreicht Pegelstand NullSymbolbild für einen TextÜbergewinnsteuer statt Gasumlage?Symbolbild für einen TextRBB-Spitze räumt Fehler einSymbolbild für einen TextLeni Klum zieht aus: Mama Heidi sprichtSymbolbild für einen TextMusik-Legende Hans R. Beierlein ist totSymbolbild für einen TextNasa will mit neuem Computer zum MondSymbolbild für einen TextDürre: China dreht Fabriken den Strom abSymbolbild für einen TextBayern-Star vor Transfer nach SpanienSymbolbild für einen TextJenny Elvers heizt Fans im Bikini einSymbolbild für einen TextJetzt geht Ofarim in die OffensiveSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels provoziert mit neuen FotosSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

"Bild": Wechsel von Sancho nach Manchester rückt näher

Von dpa
Aktualisiert am 04.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Der mögliche Transfer von Jadon Sancho zu Manchester United bleibt für Borussia Dortmund ein Dauerthema.
Der mögliche Transfer von Jadon Sancho zu Manchester United bleibt für Borussia Dortmund ein Dauerthema. (Quelle: Bernd Thissen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Jungstar Jadon Sancho aus Dortmund zu Manchester United rückt nach Informationen der "Bild" näher. Wie die Zeitung berichtet, sollen sich der Renommierclub aus der Premier League und der 20 Jahre alte Offensivspieler bereits einig sein.

Demnach lockt der englische Tabellendritte mit einem Fünfjahresvertrag und einem üppigen Gehalt in Höhe von 17,6 Millionen Euro pro Saison. Der BVB, bei dem Sancho bis 2022 unter Vertag steht, wollte diese Spekulation auf Anfrage jedoch nicht bestätigen.

Dem Vernehmen nach liegt der Borussia weiterhin kein Angebot für den Top-Scorer der vergangenen Bundesliga-Saison vor. Als hohe Hürde gilt die Ablöse. Unter der vom BVB geforderten Summe von 120 Millionen Euro dürfte Sancho kaum zu haben sein. Sancho war 2017 für knapp acht Millionen Euro von Manchester City zum Revierclub gewechselt.

Schon in den kommenden Tagen könnten Fakten geschaffen werden. Angeblich ist der BVB bestrebt, die Zukunft von Sancho vor dem Start des Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz) in der nächsten Woche zu klären. Angesichts der hohen Ablöse erscheint eine kurzfristige Einigung beider Clubs jedoch unwahrscheinlich. Die Transferfrist endet in diesem Jahr erst Anfang Oktober.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bayerns Nianzou wohl vor Transfer nach Spanien
Von Julian Buhl
BVBManchester UnitedPremier LeagueTransfermarkt
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website