Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern will Verteidiger Nordi Mukiele von RB Leipzig


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextBaerbock witzelt über Leoparden-KostümSymbolbild für einen Text18-Jährige knackt Millionen-JackpotSymbolbild für einen TextDieser Promi gewann bei "Schlag den Star"
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bericht: FC Bayern will Verteidiger von RB Leipzig

Von t-online, dd

Aktualisiert am 09.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Bald im Bayern-Trikot? Nordi Mukiele soll im Visier des deutschen Rekordmeisters stehen.
Bald im Bayern-Trikot? Nordi Mukiele soll im Visier des deutschen Rekordmeisters stehen. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der deutsche Rekordmeister sucht noch nach Neuzugängen für die kommende Saison. Dabei haben die Münchner offenbar Interesse an einem Abwehrspieler vom Liga-Konkurrenten.

Schnappt sich der FC Bayern einen Leistungsträger von einem direkten Konkurrenten aus der Bundesliga? Einem Bericht von "Sky Sport" zufolge hat der deutsche Rekordmeister Interesse an Nordi Mukiele von RB Leipzig. Der 22-Jährige soll der erwünschte Rechtsverteidiger sein, mit dem sich die Münchner noch verstärken wollen. Demnach haben die Bayern auch schon ihr Interesse beim Berater des Franzosen hinterlegt.

Mukiele war 2018 für 16 Millionen Euro zu den Sachsen gewechselt, stand in der abgelaufenen Saison in 35 Pflichtspielen zum Einsatz, erzielte dabei drei Tore und bereitete drei weitere Treffer vor. Der Vertrag des Abwehrspielers bei den Leipzigern läuft noch bis 2023, aktueller Marktwert: 20 Mio. Euro.

Allerdings wolle Leipzig nach "Sky"-Informationen Mukiele auf keinen Fall abgeben. Auch Sergino Dest (Ajax) und Max Aarons (Norwich City) seien Kandidaten in München. Aktuell stehen mit Benjamin Pavard und dem von Real Madrid ausgeliehen Alvaro Odriozola zwei Rechtsverteidiger im Kader der Bayern, Odriozola kehrt zum 1. September allerdings zu den "Königlichen" zurück, Pavard kann auch als Innenverteidiger eingesetzt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bericht bei "Sky"
  • eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Salihamidzic reagiert auf umstrittenes Neuer-Interview
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
FC Bayern MünchenRB Leipzig
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website