Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Borussia Dortmund - Favre über Brandt: "Keine Diskussion, dass er spielen wird"

Borussia Dortmund  

Favre über Brandt: "Keine Diskussion, dass er spielen wird"

24.09.2020, 14:49 Uhr | dpa

Borussia Dortmund - Favre über Brandt: "Keine Diskussion, dass er spielen wird". BVB-Trainer Lucien Favre im Gespräch mit Julian Brandt (l).

BVB-Trainer Lucien Favre im Gespräch mit Julian Brandt (l). Foto: Bernd Thissen/dpa. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Trainer Lucien Favre von Vize-Meister Borussia Dortmund hat dem derzeit nicht zur ersten Elf zählenden Fußball-Nationalspieler Julian Brandt baldige Einsätze versprochen.

"Ich sehe kein Problem. Es ist für mich keine Diskussion, dass er wieder spielen wird", sagte Favre . Ob der 24-Jährige schon im Auswärtsspiel beim FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) wieder zur Startelf gehören könnte, verriet Favre nicht.

In den ersten beiden Pflichtspielen wurden Brandt die 17-Jährigen Jude Bellingham und Giovanni Reyna vorgezogen. "Die Spieler, die angefangen haben, hatten die bessere Form", sagte Favre: "Aber ich habe auch immer im Hinterkopf, Spieler vorzubereiten, dass sie möglichst bald spielen. Und da ist Julian natürlich inbegriffen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal