Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

TSG Hoffenheim: Diadie Samassékou wird beleidigt und reagiert öffentlich

"Vergebung ist der Schlüssel"  

Hoffenheim-Spieler wird beleidigt und reagiert öffentlich

08.12.2020, 10:40 Uhr | dpa

TSG Hoffenheim: Diadie Samassékou wird beleidigt und reagiert öffentlich. Diadie Samassekou: Der 24-Jährige kam von RB Salzburg nach Hoffenheim. (Quelle: imago images/foto2press)

Diadie Samassékou: Der 24-Jährige kam von RB Salzburg nach Hoffenheim. (Quelle: foto2press/imago images)

Er sei ein "Sohn einer Hure": Hoffenheims Spieler Diadie Samassékou wurde in den sozialen Netzwerken schwer beleidigt. Jetzt hat der Spieler darauf reagiert – und zeigt Größe. 

Bundesligist TSG Hoffenheim hat heftige Beleidigungen gegen Diadie Samassékou verurteilt und sich vor den Mittelfeldspieler gestellt. "Leider scheint es mittlerweile üblich, dass Menschen andere im Netz aufs Übelste beschimpfen. Wir akzeptieren das nicht und stehen für Toleranz, Respekt und zu @Diadios", schrieben die Hoffenheimer in der Nacht zum Dienstag nach dem 3:1-Sieg über den FC Augsburg auf Twitter. Der 24 Jahre alte Profi aus Mali hatte öffentlich gemacht, wie er auf Instagram beleidigt worden ist.

Unterschrieben hatte Samassékou den Screenshot von der Beleidigung mit den Worten: "Möge Gott den Hass in deinem Herzen besänftigen." Der Fußballklub kommentierte dazu: "Umso mehr Hochachtung vor seiner Reaktion: Vergebung ist der Schlüssel, den Hass aufzubrechen."

Erst Anfang November hatte die TSG ihren Neuzugang Ryan Sessegnon gegen rassistische Anfeindungen verteidigt. Der aus Mali stammende 24-Jährige kam 2019 von RB Salzburg nach Hoffenheim. Mit Salzburg wurde der Defensivspieler viermal Meister.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Twitter: Hoffenheim

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: