Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hertha BSC: Maklerunternehmen ziert zukünftig das Trikot des Hauptstadtklubs

Vereinbarung bis Saisonende  

Hertha BSC präsentiert neuen Trikotsponsor

28.12.2020, 13:54 Uhr | sid

Hertha BSC: Maklerunternehmen ziert zukünftig das Trikot des Hauptstadtklubs. Hertha BSC: Zuletzt liefen die Spieler (hier Peter Pekarik) ohne Trikotsponsor auf. Das wird sich nun ändern. (Quelle: imago images/Nordphoto)

Hertha BSC: Zuletzt liefen die Spieler (hier Peter Pekarík) ohne Trikotsponsor auf. Das wird sich nun ändern. (Quelle: Nordphoto/imago images)

Nach langer Suche hat der Hauptstadtklub einen neuen Hauptsponsor gefunden: Bis zum Saisonende wirbt ein Maklerunternehmen auf der Brust der Berliner, das Hertha anschließend als Partner erhalten bleibt.

Hertha BSC hat nach längerer Suche einen neuen Hauptsponsor gefunden. Das Maklerunternehmen Homeday wird ab dem neuen Jahr Partner der Berliner und mit der Fortsetzung der Saison am bevorstehenden Wochenende bis zum Sommer das Trikot der Mannschaft zieren. Ab der kommenden Spielzeit fungiert Homeday dann bis Juni 2024 als Exklusiv-Partner.

Homeday-Nachfolger noch offen

Vorgänger von Homeday als Hauptsponsor war der Discounter Tedi, mit dem sich Hertha im vergangenen Sommer auf eine Auflösung des Vertrages geeinigt hatte. Ursprünglich war der Kontrakt noch bis Saisonende datiert gewesen.

Bis zur Weihnachtspause hatten die Berliner noch ohne Hauptsponsor auf der Brust spielen müssen. Offen blieb nun zunächst, wer ab kommender Saison das Trikot des Klubs schmücken wird.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal