Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Lewandowski-Berater stichelt gegen Messi

Von t-online, dd

Aktualisiert am 30.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Lionel Messi im PSG-Trikot: Der Argentinier steht im Zentrum der Debatte um die Vergabe des Ballon d'Or.
Lionel Messi im PSG-Trikot: Der Argentinier steht im Zentrum der Debatte um die Vergabe des Ballon d'Or. (Quelle: Sportimage/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Die Entscheidung f├╝r den Argentinier als Gewinner des Goldenen Balls 2021 sorgt weiter f├╝r Diskussionen. Nun schaltet sich der Manager von Robert Lewandowski ein ÔÇô und wird deutlich.

Pini Zahavi, Berater von Weltfu├čballer Robert Lewandowski, sieht den Ausgang der Wahl beim Ballon d'Or kritisch. "Ganz gro├če Gl├╝ckw├╝nsche an Messi: ein beeindruckender Spieler und eine ewige Legende des Fu├čballs", sagte der Israeli in "tz" und "M├╝nchner Merkur" (Mittwoch). "Aber der Ballon d'Or 2021 geh├Ârt nicht ihm. Nicht dieses Mal. Der Goldene Ball geh├Ârt Robert Lewandowski. Robert wurde zwar nicht beraubt, aber er ist der Mann, der ihn verdient hat."

Nach einem Jahr Goldener-Ball-Pause wegen der Pandemie hatte sich Lewandowski als Triplesieger von 2020, Club-Weltmeister 2021 und nach einer unglaublichen Torserie gro├če Hoffnungen gemacht, nach dem Titel des Weltfu├čballers auch mit der von der franz├Âsischen Sportzeitschrift "France Football" verliehenen Auszeichnung geehrt zu werden.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Der 33 Jahre alte Torj├Ąger hatte in der vergangenen Saison den als ewig geltenden Gerd-M├╝ller-Rekord von 40 Toren auf 41 Treffer verbessert. Mit 25 Toren in 20 Pflichtspielen weist Lewandowski auch in der laufenden Saison schon wieder eine herausragende Quote auf. Mit 53 Pflichtspieltreffern in diesem Kalenderjahr ist er der mit Abstand erfolgreichste Torsch├╝tze in Europas Top-5-Ligen.

Weitere Artikel

Klopp kritisiert Gala
"Wird schwierig, ihn ├╝berhaupt zu bekommen"
Laut ihm h├Ątte Robert Lewandowski den Titel bekommen m├╝ssen: Liverpool-Coach J├╝rgen Klopp.

Wahl zum besten Fu├čballer 2021
Frechheit
Lionel Messi: Der Paris-Profi gewann den Ballon d'Or 2021, verdient hat er die Auszeichnung nicht, meint t-online-Sportchef Robert Hiersemann.

Ärger um Ballon d'Or-Gala
"Er hat gelogen" ÔÇô Ronaldo attackiert Journalisten wegen Bericht
Cristiano Ronaldo: Der Superstar von Manchester United hat den Ballon d'Or bisher f├╝nf Mal gewonnen.


"Kein Wunder, dass viele Hunderte Millionen von Fans das Endergebnis dieses prestigetr├Ąchtigen Fu├čballereignisses nur schwer glauben k├Ânnen", sagte Zahavi. "Der Montagabend h├Ątte damit enden m├╝ssen, dass Robert seinen ersten Ballon d'Or feiert."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bericht: Bar├ža-Star ist Nagelsmanns Wunschspieler
Von fcb-inside-Redakteur Vjeko Keskic
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann
Lionel MessiRobert LewandowskiWeltfu├čballer des Jahres
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website