Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextBerichte: IS-Anf├╝hrer verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextEx-Formel-1-Boss Ecclestone verhaftetSymbolbild f├╝r ein VideoRussische Bombe sorgt f├╝r riesigen FeuerballSymbolbild f├╝r einen TextSchwere St├Ârung bei KartenzahlungenSymbolbild f├╝r einen Text├ärzte warnen Touristen in GriechenlandSymbolbild f├╝r ein VideoUkraine: Riesiger Krater nach Angriff auf Eisenbahn Symbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Kapit├Ąn mit neuem JobSymbolbild f├╝r einen TextEintracht will Bayern-StarSymbolbild f├╝r einen TextKylie Minogue: Wow-Auftritt in CannesSymbolbild f├╝r einen TextEdith Stehfest teilt erotisches FotoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels mit kryptischer Botschaft an Mats

VfB-Sportdirektor Mislintat dementiert Ger├╝cht um Petersen

Von dpa
22.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat dementiert Ger├╝chte um einen Transfer von Nils Petersen.
Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat dementiert Ger├╝chte um einen Transfer von Nils Petersen. (Quelle: Tom Weller/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Freiburg (dpa) - VfB Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat hat Ger├╝chte ├╝ber eine m├Âgliche Verpflichtung von Freiburg-St├╝rmer Nils Petersen noch in der Wintertransferperiode zur├╝ckgewiesen.

"Das ist nicht korrekt", sagte Mislintat beim Sender Sky vor dem Spiel des schw├Ąbischen Fu├čball-Bundesligisten beim Kontrahenten aus dem Breisgau. Petersens Vertrag beim SC Freiburg l├Ąuft am Saisonende aus, zuletzt hatte er seine Zukunft offengelassen.

Auf die Frage, ob noch Neuzug├Ąnge angedacht sind, sagte Mislintat: "Nein, es ist ganz klar, dass wir dabei sind, den Verein - ganz unabh├Ąngig von Corona - seit 2019 wirtschaftlich zu konsolidieren, mit im Schnitt 25 Millionen Euro netto Transfergewinn in jeder Transferperiode, zusammen 75. Das ist ein ganz klarer Wert", sagte Mislintat. Er erg├Ąnzte: "Und ich glaube auch, dass zu dieser Einordnung geh├Ârt, dass wir eigentlich f├╝r die R├╝ckrunde vier Neuzug├Ąnge haben, oder dreieinhalb. Und das sind eben Sasa Kalajdzic, Silas und Chris F├╝hrich. Und Omar Marmoush, der sechs Wochen gefehlt hat. Und wenn wir die vier Jungs fit haben und in die Gruppe kriegen, dann sind wir deutlich schlagkr├Ąftiger."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Eintracht Frankfurt wohl mit Interesse an Bayern-Profi
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
SC FreiburgVfB Stuttgart
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website