Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Fleißige Bochumer erkämpfen sich Remis gegen Köln

Von sid, t-online
Aktualisiert am 22.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Stellvertretend f√ľr eine intensive Partie: Bochums Armel Bella-Kotchap (l.) und der K√∂lner Anthony Modeste k√§mpfen um den Ball.
Stellvertretend f√ľr eine intensive Partie: Bochums Armel Bella-Kotchap (l.) und der K√∂lner Anthony Modeste k√§mpfen um den Ball. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der VfL Bochum hat den dritten Sieg im dritten Heimspiel 2022 verpasst. Gegen starke Kölner erkämpfen sich die Westdeutschen allerdings einen Punkt. Phasenweise ging es dabei richtig rund.

Nach dem Pokal-K.o. ist der 1. FC Köln auch in der Fußball-Bundesliga angeschlagen. Vier Tage nach dem Aus im Elfmeterschießen gegen den Zweitligisten Hamburger SV verspielte das Team von Trainer Steffen Baumgart beim Aufsteiger VfL Bochum einen 2:1-Vorsprung und musste sich mit einem 2:2 (2:1) zufrieden geben. Die Rheinländer verpassten damit den dritten Auswärtssieg in Folge.


Gehälter der TV-Experten: So viel verdienen Sammer, Gomez und Co.

Im TV-Dschungel tummeln sich die Fu√üball-Experten ‚Äď doch wer verdient wie viel? Die Sport Bild will herausgefunden haben, wie unterschiedlich die Gagen der Fachleute sind. Ein √úberblick.
10.000 bis 25.000 Euro pro Einsatz: Bastian Schweinsteiger gehört laut "Sport Bild" finanziell zur Top-Riege der Experten. Doch nicht nur er kassiert Gelder in dieser Höhe, auch Lothar Matthäus (Sky, RTL). Per Mertesacker (ZDF) und Lukas Podolski (RTL) sollen in dieser Größenordnung verdienen. Und auch...
+6

Modeste trifft f√ľr K√∂ln

Timo H√ľbers (36.) und Anthony Modeste (45.) drehten noch vor der Pause einen 0:1-R√ľckstand. Gerrit Holtmann (25.) hatte die Bochumer verdient in F√ľhrung gebracht. Der eingewechselte Takuma Asano (70.) glich f√ľr die Westfalen aus, die am Dienstag mit 3:1 gegen Mainz 05 ins Pokal-Viertelfinale eingezogen waren. F√ľnf Punkte hinter dem FC ist der VfL bei nur einer Niederlage in den letzten zehn Pflichtspielen im heimischen Ruhrstadion im Kampf um den Klassenerhalt voll im Soll.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Plan geht auf
Olaf Scholz besichtigt das ehemalige Gef√§ngnis "Number Four", in dem w√§hrend der Apartheid in S√ľdafrika auch zahlreiche politische Gefangene einsitzen mussten: W√§hrend der Afrika-Reise des Kanzlers wird in Deutschland hitzig √ľber Waffenlieferungen f√ľr die Ukraine gestritten.


W√§hrend Bochums Trainer Thomas Reis gegen√ľber dem Pokal-Abend sein Team nur auf zwei Positionen ge√§ndert hatte, war die FC-Startelf umgekrempelt. Baumgart rotierte fast komplett zur Formation vom 0:4 vor einer Woche gegen Bayern M√ľnchen zur√ľck. Einzige Ausnahme: Statt Mark Uth lief Louis Schaub auf. Die beiden Trainer, die 2015 gemeinsam den Fu√üballlehrer gemacht hatten, begr√ľ√üten sich vor dem Anpfiff freundschaftlich mit einer langen Umarmung.

Steffen Baumgart: Der Köln-Trainer präsentierte sich gewohnt emotional an der Seitenlinie.
Steffen Baumgart: Der Köln-Trainer präsentierte sich gewohnt emotional an der Seitenlinie. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)

Rastloser Baumgart

Baumgart dirigierte seine K√∂lner gewohnt kurz√§rmelig und st√§ndig in Bewegung am Spielfeldrand, ein paar Meter weiter verfolgte Reis eher stoisch in dicker Winterjacke das Geschehen, das in der Anfangsphase sein VfL mit erfolgreichem Pressing beherrschte. Pl√∂tzlich tauchte Milos Pantovic, Doppeltorsch√ľtze im Pokal, frei im Strafraum auf, brauchte aber zu lange f√ľr den Schuss (6.).


Dann scheiterte Holtmann an FC-Keeper Marvin Schw√§be, seit Freitag die offizielle Nummer eins (17.). Besser machte es der Au√üenst√ľrmer acht Minuten sp√§ter, als er erneut von Neuzugang J√ľrgen Locadia geschickt freigespielt wurde und durch Schw√§bes Beine zum 1:0 traf.

Schwäbes starke Fußabwehr

Und K√∂ln? Eine eher zuf√§llige Chance f√ľr Modeste nach einem Ausrutscher des Bochumer Abwehrspielers Maxim Leitsch (23.) blieb lange die einzige nennenswerte Offensivaktion. Bochum war meist einen Schritt schneller und h√§ufiger im Ballbesitz. Mit starker Fu√üabwehr verhinderte Schw√§be gegen Locadia das 0:2 (34.).

Weitere Artikel


Umso √ľberraschender der Ausgleich: Nach einer Ecke von Florian Kainz und einem Kopfball von Salih √Ėczan drosch H√ľbers den Ball aus vier Metern √ľber die Linie. Und nach einem Ballverlust von Pantovic und langem Pass von Kainz stellte Modeste mit seinem 13. Saisontor den Spielverlauf auf den Kopf. Kurz nach dem Seitenwechsel vergab Eduard L√∂wen v√∂llig frei die Chance zum 2:2 (53.). Auch der eingewechselte Sebastian Polter verfehlte aus kurzer Distanz das Tor (65.). Besser machte es f√ľnf Minuten sp√§ter Asano nach einem langen Einwurf.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
1. FC Köln1. FSV Mainz 05Anthony ModesteBochumVfL Bochum
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website