• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • BVB: Erling Haaland droht gegen RB Leipzig auszufallen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextLego siegt vor GerichtSymbolbild für einen TextDax geht mit Zuwächsen ins WochenendeSymbolbild für ein VideoKutschpferd kollabiert mitten in New YorkSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextGoldschakal reißt Schafe in BayernSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Einsatz fast ausgeschlossen: BVB bangt um Top-Torjäger

Von t-online, flv

Aktualisiert am 31.03.2022Lesedauer: 1 Min.
In dieser Szene passierte es: Haaland trifft zum 5:0, Armeniens Verteidiger Mkrtchyan (l.) kommt zu spät, erwischt den BVB-Stürmer voll am linken Knöchel.
In dieser Szene passierte es: Haaland trifft zum 5:0, Armeniens Verteidiger Mkrtchyan (l.) kommt zu spät, erwischt den BVB-Stürmer voll am linken Knöchel. (Quelle: Gonzales Photo/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Norweger war gerade erst von einer wochenlangen Verletzungspause zurückgekehrt, nun droht Dortmunds bester Stürmer erneut auszufallen. Schuld ist ein Foul im Länderspiel gegen Armenien, nach dem er ausgewechselt wurde.

Muss Borussia Dortmund erneut auf seinen Topstürmer verzichten? Vor dem Spiel gegen RB Leipzig am Samstagabend (18.30 Uhr im Liveticker bei t-online) sorgt sich der Bundesliga-Zweite um Torjäger Erling Haaland.

BVB-Trainer Marco Rose bestätigte auf der Pressekonferenz am Donnerstag, dass ein Einsatz des Norwegers gegen Leipzig unwahrscheinlich ist. "Erling Haaland ist sehr fraglich. Der Fuß ist komplett weggeknickt, der Knöchel ist sehr geschwollen."

"Blut an den Knöcheln"

Haaland hatte sich am Dienstag beim Test-Länderspiel gegen Armenien, das die Skandinavier 9:0 gewannen, die Verletzung zugezogen. Er traf dabei doppelt, wurde bei seinem zweiten Treffer in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit aber von Gegenspieler Mkrtchyan heftig am Knöchel getroffen. Der BVB-Star knickte dabei um und blieb mit Schmerzen neben dem Tor liegen, statt zu jubeln. Anschließend wurde er von Betreuern in die Kabine begleitet und kehrte zum zweiten Durchgang nicht mehr auf den Platz zurück.

Norwegens Co-Trainer Kent Bergersen sagte in der Pause bei TV2: "Das war eine harte Halbzeit für Erling. Es war viel Blut an den Knöcheln, deshalb schonen wir ihn." Chef-Trainer Stale Solbakken erklärte nach dem Spiel, dass Haaland weiterspielen wollte. Die Worte von BVB-Coach Rose klangen nun aber weniger optimistisch. Endgültige Gewissheit werden wohl erst die letzten Untersuchungen vor dem Leipzig-Spiel bringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Welche Trainer schon nach einem Spiel um ihren Job bangen
  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer
ArmenienBVBErling HaalandRB Leipzig
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website