• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern MĂŒnchen
  • Staatsanwaltschaft klagt Robert Lewandowskis Ex-Berater Cezary Kucharski an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland zahlt fĂ€llige Zinsschulden nichtSymbolbild fĂŒr einen TextManĂ© verdient so viel wie TorhĂŒter Neuer Symbolbild fĂŒr einen TextG7-Foto ohne Scholz: Söder Ă€ußert sichSymbolbild fĂŒr einen TextFC Bayern gibt ManĂ©s Nummer bekanntSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild fĂŒr einen TextUN-Drogenbericht 2022 vorgestelltSymbolbild fĂŒr einen TextNationalspieler tritt gegen Ex-Trainer nach Symbolbild fĂŒr einen TextHaus in Birmingham explodiertSymbolbild fĂŒr einen TextSalzgitter: Mord-VerdĂ€chtiger in PsychiatrieSymbolbild fĂŒr einen TextJanina Uhse teilt neues Foto als MutterSymbolbild fĂŒr einen Text50-Mio-Transfer in England vor AbschlussSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin verkĂŒndet neuen JobSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Staatsanwaltschaft klagt Lewandowskis Ex-Berater an

Von dpa
20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Cezary Kucharski: Der Ex-Berater Robert Lewandowskis, hier auf dessen Hochzeit im Jahr 2013, wird angeklagt.
Cezary Kucharski: Der Ex-Berater Robert Lewandowskis, hier auf dessen Hochzeit im Jahr 2013, wird angeklagt. (Quelle: East News/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Cezary Kucharski, ehemaliger Berater von Robert Lewandowski, droht Ärger. Er soll den Bayern-Star erpresst und mit der Weitergabe interner Dokumente gedroht haben. Die Staatsanwaltschaft will Beweise haben.

Die Staatsanwaltschaft Warschau hat gegen einen ehemaligen Manager von Robert Lewandowski Anklage erhoben. Wie die polnische Nachrichtenagentur PAP am Freitag berichtete, beschuldigt sie Cezary Kucharski, Lewandowski und dessen Frau erpresst zu haben.

Kucharski soll den Lewandowskis gedroht haben

Konkret heißt es in der Anklageschrift, Kucharski, der frĂŒher selbst Profifußballer war, habe dem Bayern-Star und seiner Frau von September 2019 bis September 2020 mehrfach gedroht, "Informationen ĂŒber deren angebliche Steuer-UnregelmĂ€ĂŸigkeiten" an die Öffentlichkeit zu bringen, wenn der KapitĂ€n der polnischen Nationalmannschaft ihm nicht 20 Millionen Euro Schweigegeld zahle.

Spielerberater Cezary Kucharski (li.) mit Robert Lewandowski im Sommer 2010: Der Pole war in diesem Jahr von Lech Posen zum BVB gewechselt.
Spielerberater Cezary Kucharski (li.) mit Robert Lewandowski im Sommer 2010: Der Pole war in diesem Jahr von Lech Posen zum BVB gewechselt. (Quelle: Newspix/imago-images-bilder)

Nach den von PAP zitierten Angaben der Staatsanwaltschaft soll Kucharski auch mit einer Strafanzeige gegen Lewandowski und seine Frau gedroht haben. Ein Strafverfahren gegen die beiden wĂŒrde deren Image in der Öffentlichkeit schwer beschĂ€digen, soll er gewarnt haben.

Im August und September 2020 soll der Ex-Manager tatsĂ€chlich vertrauliche Steuerinformationen ĂŒber Lewandowski an einen auslĂ€ndischen Journalisten weitergegeben haben. Damit habe er seine Verschwiegenheitspflicht verletzt, da er diese Informationen nur aufgrund seiner Arbeit fĂŒr Lewandowski erhalten konnte.

Konkret soll es dabei um kopierte Details von WerbevertrĂ€gen gegangen sein. Zudem soll Kucharski dem Journalisten Kopien der SteuererklĂ€rungen von Lewandowski und seiner Frau geschickt haben. Die Polizei habe den Computer des Beschuldigten beschlagnahmt und darauf E-Mails sichergestellt, die das beweisen, erklĂ€rte die Staatsanwaltschaft. Damit konnten dem Ex-Manager seine Erpressungsversuche nachgewiesen werden, obwohl der Journalist gegenĂŒber der Justiz unter Berufung auf Quellenschutz die Aussage verweigert hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ManĂ© verdient so viel wie TorhĂŒter Neuer
  • Steven Sowa
  • Arno Wölk
Von Steven Sowa, Arno Wölk
BVBRobert LewandowskiWarschau
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website