• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: BVB verpflichtet Torh├╝ter Meyer und Talent Jayden Braaf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextSchwere Vorw├╝rfe gegen Hertha-Pr├ĄsidiumSymbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild f├╝r einen TextMann lebensbedrohlich niedergestochenSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

BVB verpflichtet Torh├╝ter Meyer und Talent Jayden Braaf

Von dpa
Aktualisiert am 27.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Kommt aus Regensburg zum BVB: Torwart Alexander Meyer.
Kommt aus Regensburg zum BVB: Torwart Alexander Meyer. (Quelle: Daniel Reinhardt/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat nach der Verpflichtung von Torh├╝ter Alexander Meyer auch den Transfer des Offensivspielers Jayden Braaf von Manchester City perfekt gemacht. Der Fu├čball-Bundesligist best├Ątigte beide Wechsel.

Der 19. Jahre alte niederl├Ąndische Junioren-Nationalspieler Braaf kommt demnach abl├Âsefrei von Manchester City und unterschrieb beim BVB einen bis zum 30. Juni 2025 g├╝ltigen Vertrag.

├ťber den Transfer von Braaf zum BVB hatten zuvor mehrere Medien berichtet. Der Niederl├Ąnder ist nach dem im vergangenen Sommer zu Manchester United gewechselten Jadon Sancho und Jamie Bynoe-Gittens der dritte Jungprofi, den der BVB aus der Talentschmiede der Skyblues verpflichtet.

Langer Ausfall

Der in Amsterdam und Eindhoven ausgebildete Braaf, der nach einer 2021 erlittenen Knieverletzung zuletzt lange ausfiel, war an Udinese Calcio ausgeliehen. "Nach ├╝ber einem Jahr Verletzungspause wird er jetzt sicher Zeit ben├Âtigen, um zu alter St├Ąrke zur├╝ckzufinden und sich im Herrenfu├čball voll zu etablieren. Diese Zeit wollen wir ihm geben", erkl├Ąrte der k├╝nftige BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl.

Der 31 Jahre alte Keeper Meyer kommt vom Zweitligisten Jahn Regensburg und wurde bis Juni 2024 gebunden. "Alexander Meyer hat uns sowohl sportlich als auch menschlich ├╝berzeugt. In ihm bekommen wir einen sehr erfahrenen Torh├╝ter, der Ruhe ausstrahlt. Er war in den vergangenen Jahren zweifellos einer der st├Ąrksten Torh├╝ter der 2. Bundesliga", sagte Kehl.

Der BVB hatte nach den Abg├Ąngen von Roman B├╝rki (St. Louis) und Marwin Hitz (Basel) einen neuen zweiten Schlussmann hinter Stammkraft Gregor Kobel gesucht. Meyer und Braaf sind nach Niklas S├╝le (M├╝nchen), Nico Schlotterbeck (Freiburg), Karim Adeyemi (Salzburg) und Salih ├ľzcan (K├Âln) die Neuzug├Ąnge f├╝nf und sechs der Borussia f├╝r die n├Ąchste Saison.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss Watzke sauer
Von Benjamin Zurm├╝hl
AmsterdamBVBManchester CityManchester United
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website