• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Nach Aus bei der TSG Hoffenheim: Ex-Trainer Sebastian Hoeneß plant Auszeit


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextSteffi Graf half Neffen aus AlkoholsuchtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Ex-Trainer Hoeneß plant Auszeit

Von dpa, t-online
01.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Sebastian Hoeneß: Der bisherige Trainer der TSG will vorerst pausieren.
Sebastian Hoeneß: Der bisherige Trainer der TSG will vorerst pausieren. (Quelle: foto2press/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach zwei Saisons war für Sebastian Hoeneß Schluss bei der TSG Hoffenheim. Zur kommenden Spielzeit wird der Fußballlehrer allerdings erst mal keinen neuen Job übernehmen.

Sebastian Hoeneß will nach seinem Rauswurf bei der TSG 1899 Hoffenheim vorerst kein neues Traineramt übernehmen. "Jetzt ist ein guter Moment, die drei Jahre Profitrainer-Dasein, die Erfahrungen zu strukturieren und sacken zu lassen. Ich möchte meine Akkus aufladen", sagte der 40-Jährige "Sport Bild". Hoeneß hatte den Bundesligisten nach der abgelaufenen Saison verlassen müssen, nachdem die Hoffenheimer durch eine Niederlagenserie noch die Europapokal-Plätze verpasst hatten.

Er habe zwar einige Gespräche mit interessierten Klubs geführt, sich aber gegen ein neues Engagement schon in diesem Sommer entschieden, sagte Hoeneß. Beim FC Augsburg soll er einer der Kandidaten für die Nachfolge von Markus Weinzierl gewesen sein. Hoeneß war im Sommer 2020 von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München nach Hoffenheim gewechselt. "Es war eine intensive Zeit", sagte Hoeneß. Den Posten bei der TSG übernimmt André Breitenreiter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Nagelsmann: Erster gemeinsamer Auftritt mit Freundin
Ein Kommentar von Julian Buhl
Sebastian HoeneßTSG 1899 Hoffenheim
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website