Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

BVB – PSG: Champions-League-Achtelfinale live im TV und Stream sehen

Champions-League-Duell  

TV und Liveticker: BVB gegen Paris St. Germain live verfolgen

18.02.2020, 18:31 Uhr | t-online.de

Tuchel: "War ein Traum, BVB-Trainer zu sein"

Thomas Tuchel war zwei Jahre lang Trainer von Borussia Dortmund. Nun kehrt er als Coach von Paris Saint-Germain zurück in den Signal Iduna Park – mit vielen schönen Erinnerungen. (Quelle: Omnisport)

"War ein Traum, BVB-Trainer zu sein": Auf das Champions-League-Spiel gegen Dortmund blickt Paris-Trainer Thomas Tuchel mit großer Vorfreude. (Quelle: Omnisport)


Die K.o.-Phase der Königsklasse beginnt. Der BVB empfängt Paris St. Germain mit Ex-Dortmund-Trainer Thomas Tuchel im Achtelfinale der Champions League. So können Sie die Partie live verfolgen.

Dortmund gegen Paris – in der Champions League trafen diese beiden Mannschaften noch nie aufeinander. Am Dienstag ab 21 Uhr ist es soweit. Und die Vorbereitung auf dieses Topspiel verlief bei beiden Klubs ganz unterschiedlich.

Dortmund holte sich nach zuletzt zwei Pleiten durch das 4:0 gegen Frankfurt wieder Selbstvertrauen vor dem Duell gegen das Star-Ensemble aus Frankreich.

Paris hingegen verpatzte die Generalprobe, spielte am Wochenende in der Liga beim Vorletzten Amiens nur 4:4 und musste dabei sogar einen 0:3-Rückstand aufholen.

Wo kann ich das Spiel zwischen dem BVB und Paris St. Germain live sehen?

Der Streamingdienst DAZN zeigt die Partie live. Die Übertragung beginnt ab 20.40 Uhr. Alex Schlüter führt durch die Sendung, am Kommentatoren.Mikro sitzt Jan Platte. Experte ist Per Mertesacker.

Bei Pay-TV-Sender Sky ist die Partie als Teil der Konferenz mit dem zweiten Dienstagsspiel zwischen Atletico Madrid und Liverpool zu sehen. Die Moderation übernimmt Michael Leopold, als Experten im Studio sind Dietmar Hamann und Erik Meijer im Einsatz. Das Dortmund-Spiel kommentiert Wolff Fuss.

Wo kann ich das Spiel zwischen dem BVB und Paris St. Germain im Liveticker verfolgen?

Die Partie können Sie ab 21 Uhr im Liveticker bei "t-online.de" verfolgen. Den Link dazu finden Sie hier

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal