• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Champions League
  • FC Bayern München: Einzelkritik gegen Paris – dreimal Note fünf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFrau in Ausländeramt niedergestochenSymbolbild für einen TextVattenfall erhöht Strompreise starkSymbolbild für einen TextRyanair: Ende der Billigflieger-ÄraSymbolbild für einen TextZverev kündigt Comeback anSymbolbild für einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für einen TextMareile Höppner: Zukunftsplan steht festSymbolbild für einen TextBundesliga-Verteidiger wechselt den KlubSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für ein VideoFeuerteufel setzt 150 Hektar in BrandSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1 stellt Schrowange-Show einSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Dreimal Note fünf für vogelwilde Bayern

Von Patrick Mayer

Aktualisiert am 08.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Heimpleite im Champions-League-Duell mit PSG: Die Bayern Eric Maxim Choupo-Moting und Kingsley Coman können es nicht fassen.
Heimpleite im Champions-League-Duell mit PSG: Die Bayern Eric Maxim Choupo-Moting und Kingsley Coman können es nicht fassen. (Quelle: REUTERS/Reuters-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der FC Bayern bangt nach der Pleite gegen PSG ums Weiterkommen in der Champions League. Dabei enttäuschte gleich eine ganze Reihe Stars. Die Einzelkritik.

Der FC Bayern bangt nach dem 2:3 (1:2) im Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain um das Weiterkommen in der Champions League. Dabei zeigte sich der Titelverteidiger in der Abwehr teilweise vogelwild.


Dreimal Note fünf für vogelwilde Bayern

Der FC Bayern bangt nach dem 2:3 (1:2) im Viertelfinal-Hinspiel gegen PSG um das Weiterkommen in der Champions League. Dabei zeigte sich der Titelverteidiger in der Abwehr teilweise vogelwild. Die Münchner in der Einzelkritik.
Manuel Neuer: Der Weltmeister sah beim 0:1 gar nicht gut aus, als ihm der Ball durch die Beine rutschte. Hatte in der Anfangsphase auf schmierigem Untergrund Schwerstarbeit zu verrichten. Auch danach wurde es nicht ruhiger. Parierte prächtig im Eins-gegen-eins gegen Superstar Neymar (52.). Note 4
+12

Gleich eine ganze Reihe Bayern-Stars zeigten sich gegen PSG unter Normalform. Positive Ausnahme: Thomas Müller.

Das Bayern-Urgestein empfahl sich zum x-ten Mal vor den Augen von Bundestrainer Joachim Löw. Die Münchner in der Einzelkritik.

Die Einzelkritik zum Auftritt des FC Bayern lesen Sie oben – oder hier in der Fotoshow.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FC Bayern MünchenKingsley ComanParis SG
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website