HomeSportFußballEuropa League

Europa League-Auslosung Eintracht Frankfurt trifft auf Benfica


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextErdoğan zeigt Kubicki anSymbolbild für ein VideoZwölf Tote durch Hurrikan "Ian"Symbolbild für ein VideoMann isst 63 StahllöffelSymbolbild für einen TextSpringer wollte Twitter betreibenSymbolbild für ein VideoFinnland sperrt Autobahn für KampfjetsSymbolbild für einen TextKultserie "Sesamstraße" kehrt zurückSymbolbild für einen TextMann rettet Katze vor Hurrikan "Ian"Symbolbild für einen TextMehrere NRW-Autobahnen werden gesperrtSymbolbild für einen TextWiesn-Wirt beteiligt sich an SchlägereiSymbolbild für einen TextThekla Carola Wied plant KarriereendeSymbolbild für einen TextSöder-Vize blamiert sich mit Twitter-LobSymbolbild für einen Watson TeaserAnwalt arbeitet nach 4 Maß auf der WiesnSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Frankfurt trifft auf Benfica – schweres Los für Arsenal

Von sid
Aktualisiert am 15.03.2019Lesedauer: 1 Min.
Luka Jovic schoss die Eintracht ins Viertelfinale.
Luka Jovic schoss die Eintracht ins Viertelfinale. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eintracht Frankfurt erwartet im Viertelfinale der Europa League ein Duell auf Augenhöhe. Unterdessen steht dem FC Arsenal mit seinen deutschen Legionären eine sehr unangenehme Aufgabe bevor.

Die europäische Abenteuerreise führt DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt auf seiner nächsten Station nach Portugal zu Rekordmeister Benfica Lissabon. Dies ergab die Viertelfinal-Auslosung der Europa League am Freitag in der Zentrale der Europäischen Fußball-Union (Uefa) in Nyon. Im Hinspiel am 11. April tritt die Eintracht in Lissabon an, das Rückspiel am 18. April steigt in Hessen.

Frankfurts mögliche Halbfinalgegner

In den weiteren Viertelfinalpartien trifft der FC Arsenal auf den SSC Neapel, der FC Villarreal im spanischen Duell auf den FC Valencia, Slavia Prag tritt gegen den FC Chelsea an.


Bei einem Halbfinaleinzug träfe die Eintracht auf den Sieger aus Chelsea/Prag. Der Gewinner aus Arsenal/Neapel trifft auf Villarreal oder Valencia.

Die Halbfinals sind für den 2. Mai, die Rückspiele für den 9. Mai angesetzt. Das Endspiel steigt am 29. Mai im Nationalstadion von Baku/Aserbaidschan.

Alle Partien im Überblick:

Viertelfinale

SSC Neapel - FC Arsenal

FC Villarreal/Spanien - FC Valencia

Benfica Lissabon - Eintracht Frankfurt

Slavia Prag - FC Chelsea

Halbfinale

SSC Neapel/FC Arsenal - FC Villarreal/FC Valencia

Benfica Lissabon/Eintracht Frankfurt - Slavia Prag/FC Chelsea

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
Benfica LissabonDFBEintracht FrankfurtFC ArsenalFC ChelseaFC VillarrealLuka JovicPortugalSSC Neapel
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website