• Home
  • Themen
  • Luka Jovic


Luka Jovic

Luka Jovic

Das sind die m├Âglichen Nachfolger f├╝r Erling Haaland

Nach dem feststehenden Abgang von Erling Haaland gibt es in Dortmund eine gro├če Frage: Wer wird der neue BVB-Torj├Ąger? t-online nennt sechs m├Âgliche Nachfolgekandidaten f├╝r den Norweger.

Erling Haaland schie├čt seine Tore k├╝nftig f├╝r Manchester City. Wen verpflichtet der BVB als neuen Mittelst├╝rmer?
Von Florian Vonholdt

W├Ąhrend Eintracht Frankfurt aus dem Jubeln nicht mehr herauskommt, ist die Stimmung in Leipzig und M├╝nchen schlechter. Dabei machten die Trainer in Sachen Kommunikation ein paar Fehler.

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann musste sich zuletzt mehrfach f├╝r ├äu├čerungen entschuldigen.
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Viele Namen werden aktuell beim BVB f├╝r die Nachfolge von Erling Haaland gehandelt, der wohl geht. Nun bringt sich offenbar ein fr├╝herer Bundesliga-St├╝rmer selbst bei den Schwarz-Gelben ins Gespr├Ąch.

Luka Jovic: Der ehemalige Frankfurter hat den Durchbruch bei Real Madrid nie geschafft.

Bahnt sich da ein St├╝rmertausch zwischen Frankfurt und Madrid an? Einem Bericht zufolge soll es um Frankfurts Top-Angreifer Andr├ę Silva gehen. Im Gegenzug w├╝rde ein alter Bekannter fest zur Eintracht zur├╝ckkehren.

Luka Jovic (r.) und Andr├ę Silva: Noch spielen die beiden St├╝rmer gemeinsam bei der Eintracht.

Der Abschied von Eintracht Frankfurt stand bereits fest, ├╝ber die Zukunft von Fredi Bobic wurde spekuliert. Nun ist offiziell: Der Macher schlie├čt sich seinem ehemaligen Klub an.

Fredi Bobic: Wird ab dem Sommer Gesch├Ąftsf├╝hrer bei der Hertha sein.

Noch ist Fredi Bobic Sport-Vorstand bei Eintracht Frankfurt. Doch der 49-J├Ąhrige forciert wohl einen Wechsel zu Hertha BSC. Dazu muss er aus dem Vertrag der Frankfurter kommen ÔÇô und regelt dies angeblich alleine.┬á

Fredi Bobic: Der Vertrag des Sport-Vorstands von Eintracht Frankfurt geht noch bis 2023.

Luka Jovic wechselte 2019 f├╝r 63 Millionen von der Eintracht zu Real Madrid. Doch weil er dort nicht z├╝ndete, liehen ihn die Frankfurter aus. Nun kann sich der St├╝rmer einen langfristigen Verbleib bei den Hessen vorstellen.

Luka Jovic: Der St├╝rmer kann sich vorstellen, auch wieder l├Ąngerfristig zur Eintracht zu kommen.

Ben Manga l├Âst nach der aktuellen Saison Bruno H├╝bner als Sportdirektor bei Eintracht Frankfurt ab. Der Ex-Spieler arbeitet aber schon seit Jahren im Hintergrund des Klubs. t-online stellt den 47-J├Ąhrigen vor.┬á

Bisher Macher im Hintergrund: Eintracht Frankfurts Ben Manga, hier im Sommer 2019.
  • David Digili
Von David Digili

Fredi Bobic verl├Ąsst Eintracht Frankfurt, doch welchen Verein wird der langj├Ąhrige Macher der Hessen k├╝nftig managen? Vieles spricht f├╝r einen seiner Ex-Klubs. t-online erkl├Ąrt die Gr├╝nde.┬á

Blick in die Zukunft: Wechselt Fredi Bobic tats├Ąchlich zu Hertha BSC?
  • David Digili
Von David Digili

Eintracht Frankfurt bleibt auch im neunten Spiel in Folge ungeschlagen. Die H├╝tter-Elf lie├č der TSG Hoffenheim in deren heimischer Arena keine Chance. Mann des Spiels war mal wieder Filip Kostic.

Bundesliga: Eintracht Frankfurt gewann bei der TSG Hoffenheim.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Zum Jahresbeginn d├╝rfen Fu├čballklubs wieder auf Shopping-Tour gehen. t-online hat das aktuelle Transferfenster begleitet. Die Wechsel vom Deadline Day im ├ťberblick.┬á

Zuletzt gl├╝cklos in K├Âln: Anthony Modeste verl├Ąsst den "Effzeh" zum zweiten Mal.

Der R├╝ckkehrer von Real Madrid f├╝hrt sich wieder ein wie zu besten Zeiten und wird gegen S04 zum Matchwinner. Dabei ist die Partie lange offen┬áÔÇô bis Eintracht-Trainer H├╝tter ein gl├╝ckliches H├Ąndchen beweist.

Abschluss: Frankfurts Jovic trifft gegen Schalke 04.

An den Ger├╝chten sei "gar nichts" dran, sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic im vergangenen September zu einer m├Âglichen R├╝ckkehr von Luka Jovic. Wenige Monate sp├Ąter ist sich Frankfurt mit Real Madrid einig geworden.

Luka Jovic (Archivbild): Jovic wechselte 2019 von Frankfurt nach Madrid.

Die Zeit von Luka Jovic bei Real Madrid war bisher eine einzige Entt├Ąuschung. Sportlich l├Ąuft es f├╝r den Serben ├╝berhaupt nicht und nun gibt es auch noch Probleme in der Heimat. Dabei k├Ânnten auf den St├╝rmer sogar Monate im Gef├Ąngnis zukommen.

Luka Jovic: Der Ex-Frankfurt-Spieler hat mit der Justiz zu k├Ąmpfen.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website