Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Champions League: Designer Michael Michalsky kritisiert Julian Nagelsmann

Leipzig-Trainer überraschte mit Outfit  

"Oh je" – Michalsky nimmt Nagelsmann-Anzug auseinander

Von Robert Hiersemann und David Digili

20.08.2020, 10:30 Uhr
Champions League: Designer Michael Michalsky kritisiert Julian Nagelsmann. Sorgte mit seinem Outfit für Aufsehen: Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann. (Quelle: imago images)

Sorgte mit seinem Outfit für Aufsehen: Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann. (Quelle: imago images)

Der Trainer von RB Leipzig sorgte während des Champions-League-Halbfinals gegen Paris mit seinem ausgefallenen Anzug für Aufsehen. Vor allem in den sozialen Medien diskutierten die Fans darüber. Doch was hält Fachmann Michael Michalsky von dem Outfit?

Mit 0:3 verlor RB Leipzig am Dienstagabend im Halbfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain – doch der Fokus vieler Zuschauer lag während und nach des Spiels weniger auf dem Aus von RB Leipzig in der Königsklasse, sondern vielmehr auf dem extravaganten Outfit von RB-Trainer Julian Nagelsmann: Ein graukarierter Anzug mit dunkelblauem Hemd und dunkelblauer Strickkrawatte. Auch für den modebewussten Nagelsmann keine alltägliche Kleidungswahl.

Klarer Blick: Star-Designer Michael Michalsky. (Quelle: Michalsky)Klarer Blick: Star-Designer Michael Michalsky. (Quelle: Michalsky)

"Auch wenn Julian Nagelsmann gute Absichten bei der Wahl seines Anzugs verfolgt haben mag, ist hier doch so einiges schief gelaufen. Oh je," sagt Star-Designer Michael Michalsky zu t-online.de. "Der Anzug ist viel zu klein, der Stoff zu wintrig und das Muster nicht wirklich cool." Allerdings bekommt Nagelsmann – verhaltenes – Lob für ein Accessoire: "Der einzige Lichtblick ist die Strickkrawatte – auch wenn sie nicht unter den viel zu  kleinen Hemdkragen passt."

Und Michalsky hat auch einen Tipp für Nagelsmann parat: "Die Idee des Anzugs immerhin war schon gut. Aber beim nächsten Mal bitte einfarbig in Schwarz, Dunkelblau oder Khaki. Das Hemd bitte mit klassischem Kragen, ein edles T-Shirt tuts auch. Und bitte bitte im Sommer: immer aus Baumwolle oder Sommerwolle!"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: