Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Vier Bundesligisten im zweistelligen Tor-Rausch – nur FCB nicht

Schützenfeste im DFB-Pokal  

Vier Bundesligisten im zweistelligen Tor-Rausch – nur FCB nicht

09.09.2018, 16:49 Uhr | t-online.de , dpa

Vier Bundesligisten im zweistelligen Tor-Rausch – nur FCB nicht . Freude über ein Schützenfest: Sandra Starke (l.) und Lena Lotzen vom SC Freiburg  (Quelle: imago images)

Freude über ein Schützenfest: Sandra Starke (l.) und Lena Lotzen vom SC Freiburg (Quelle: imago images)

Im DFB-Pokal der Frauen gab es in der zweiten Runde absolute Torfestivals. In vier Spielen fielen mehr als zehn Treffer. Vizemeister Bayern geizte dagegen mit Toren.

Nach Titelverteidiger VfL Wolfsburg und dem SC Freiburg sind zwei weitere Bundesligisten im DFB-Pokal der Frauen mit zweistelligen Siegen in das Achtelfinale eingezogen. Wolfsburgs schärfster Rivale Bayern München, Vizemeister und Pokalfinalist, tat sich am Sonntag beim Zweitliga-Letzten USV Jena mit dem 3:0 dagegen schwerer. Die SGS Essen (14:0 beim SV Henstedt-Ulzburg) und der MSV Duisburg (13:0 beim 1. FC Neubrandenburg) erzielten mehr als zehn Tore.

 

Tags zuvor hatte Doublegewinner und Champions-League-Finalist Wolfsburg mit 11:0 beim Landesligisten Hannover 96 gewonnen. "Wir alle waren froh, dass es endlich wieder losgeht. Umso besser, dass wir uns für die Champions League und den Ligastart gleich Selbstvertrauen holen konnten", sagte Olympiasiegerin Alexandra Popp nach dem Pflichtspielauftakt. Der SC Freiburg hatte sich mit 12:0 bei Vorwärts Spoho durchgesetzt.

Die Frauen-Bundesliga wird am kommenden Wochenende eröffnet. Meister Wolfsburg spielt am Sonntag gegen den 1. FFC Frankfurt, der FC Bayern am gleichen Tag bei Bayer Leverkusen. Das DFB-Pokal-Achtelfinale ist für den 17. und 18. November angesetzt.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal