Sie sind hier: Home > Sport > Frauen-WM 2019 >

Frauen-WM vs. U21-EM: Welches Deutschland-Spiel hatte bessere TV-Quoten?


Live-Übertragungen  

TV-Quoten: DFB-Frauen hängen U21 deutlich ab

18.06.2019, 17:07 Uhr | sid

Frauen-WM vs. U21-EM: Welches Deutschland-Spiel hatte bessere TV-Quoten?. Es läuft bei den DFB-Frauen: Kapitänin Alexandra Popp jubelt nach ihrem Treffer bei Sieg gegen Südafrika, dem dritten Erfolg im dritten WM-Spiel. (Quelle: imago images/HMB Media/ Heiko Becker)

Es läuft bei den DFB-Frauen: Kapitänin Alexandra Popp jubelt nach ihrem Treffer bei Sieg gegen Südafrika, dem dritten Erfolg im dritten WM-Spiel. (Quelle: HMB Media/ Heiko Becker/imago images)

Das Interesse an der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft wächst. Fast sechs Millionen Zuschauer waren beim letzten Spiel am TV mit dabei – wesentlich mehr als bei der U21.   

Den 4:0-Erfolg der deutschen Fußballerinnen gegen Südafrika bei der WM in Frankreich am Montag verfolgten in der Live-Übertragung der ARD 5,98 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug bei dem 18-Uhr-Spiel 32,4 Prozent.
 


Den Gruppensieg vom Team um Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg sahen damit mehr Zuschauer, als den Auftakt der U21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Italien und San Marino. Den 3:1-Sieg gegen Dänemark bei der um 21.00 Uhr beginnenden Partie verfolgten 4,92 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 20,2 Prozent entsprach.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: