Sie sind hier: Home > Sport > Frauen-WM 2019 >

Frauen-WM 2019 live: So sehen Sie die DFB-Spiele in TV und Livestream


Frauenfußball-WM 2019  

Hier laufen die Spiele der DFB-Frauen im TV

17.06.2019, 16:50 Uhr | t-online.de, sid

 (Quelle: t-online.de)
Gegen Spanien: So könnte Deutschland Marozsan ersetzen

Die deutsche Nationalmannschaft trifft bei der WM der Frauen im zweiten Gruppenspiel auf Spanien. Dabei muss sie auf Dzsenifer Marozsan verzichten. t-online.de-Reporter Noah Platschko weiß, wer sie ersetzen kann. (Quelle: t-online.de)

Dzsenifer Maroszan: t-online.de-Reporter Noah Platschko weiß, wer die Schlüsselspielerin der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien ersetzen kann. (Quelle: t-online.de)


Am 7. Juni startete in Frankreich die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. Das DFB-Team traf dabei in der Vorrunde auf China, Spanien und Südafrika. Im Achtelfinale wartet Nigeria. t-online.de verrät Ihnen, wo Sie die Spiele live sehen können. 

Die Zielvorgabe des zweimaligen Weltmeisters ist ambitioniert: Das Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio soll gelöst werden. Dazu muss es die DFB-Auswahl unter die drei besten Teams Europas schaffen. "Da von den Favoriten ja auch einige aus Europa kommen, müssen wir dafür schon weit kommen", sagte Kapitänin Alexandra Popp vom VfL Wolfsburg. 


Auch wenn neun Olympiasiegerinnen an Bord sind, befindet sich die DFB-Auswahl nach zwei Krisenjahren im Umbruch: Zwölf Jahre nach dem bislang letzten WM-Erfolg stellt Deutschland (im Schnitt 25 Jahre und 10 Monate) die fünftjüngste Mannschaft des Turniers. 15 Spielerinnen des Teams erleben ihre erste Weltmeisterschaft überhaupt.

Doch wann und wo sind die Partien der DFB-Frauen zu sehen? t-online.de zeigt Ihnen, wann und wo die Spiele der deutschen Gruppe B im Fernsehen laufen. 

Samstag, 8. Juni

Deutschland – China in Rennes (15.00 Uhr, ARD)

Spanien – Südafrika in Le Havre (18.00 Uhr, Livestream auf sportschau.de)

Mittwoch, 12. Juni

Deutschland – Spanien in Valenciennes (18.00 Uhr, ZDF)

Donnerstag, 13. Juni

Südafrika – China in Le Havre (21.00 Uhr, Livestream auf zdfsport.de)

Montag, 17. Juni

China – Spanien in Le Havre (18 Uhr, Livestream auf sportschau.de)

Südafrika – Deutschland in Montpellier (18.00, ARD)


K.o.-Runde ab 22. Juni

Die Begegnungen der K.o.-Runde sind wie folgt zwischen ARD und ZDF aufgeteilt: deutsches Achtelfinale im ZDF, deutsches Viertelfinale im Ersten, Halbfinale im ZDF und WM-Finale - unabhängig von einer deutschen Beteiligung - live im Ersten. 

Sämtliche im TV übertragenen Partien sind ebenfalls zeitgleich als Livestream in den Mediatheken von ARD und ZDF verfügbar. Bei der ARD überninmmt die Moderation Claus Lufen, als Expertin fungiert Nia Künzer. Das Erste sendet dabei aus dem Sportschau-Studio in Köln. Als Kommentatoren sind Stefanie Baczyk, Bernd Schmelzer, Jan Neumann und Florian Eck am Mikrofon.

NIcht nur ARD und ZDF – auch DAZN überträgt

Insgesamt sechs Kommentatoren schickt das ZDF ins Rennen: Norbert Galeske, Claudia Neumann, Béla Réthy, Martin Schneider, Gari Paubandt und Michael Krämer. Die Moderation übernimmt wie auch schon bei den vorherigen Turnieren Sven Voss. Ihm stehen die ehemaligen Nationalspielerinnen Lira Alushi, Kim Kulig und Celia Sasic zur Seite. 


Doch auch der Streamingdienst DAZN wird bei der WM in Frankreich insgesamt 26 Spiele live übertragen. Das Rechtepaket von DAZN umfasst pro Spieltag in der Gruppenphase und im Achtelfinale je ein Spiel, ab dem Viertelfinale werden alle Begegnungen gezeigt, inklusive aller Spiele des deutschen Nationalteams. Außerdem werden die Highlights aller Duelle auf Abruf zu sehen sein.

Die Hauptlizenz liegt aber weiterhin bei der ARD und dem ZDF, wo alle Spiele der WM übertragen werden - entweder als TV-Übertragung oder online im Livestream.

Wo gibt es die Spiele im Live-Ticker?

t-online.de bietet zu allen Partien mit deutscher Beteiligung einen Live-Ticker an. Los geht's am 8. Juni mit der Partie zwischen Deutschland und China in Rennes (15 Uhr, Rennes). 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal