• Home
  • Sport
  • FuĂźball
  • FrauenfuĂźball
  • Frauen-WM 2019: Die USA sind Weltmeister! Alle Ergebnisse des Turniers


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM-Aus für WeltfußballerinSymbolbild für einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild für einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild für einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild für einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild für einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild für einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild für einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild für einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild für einen TextWilliams' Witwe enthüllt DetailsSymbolbild für einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild für einen Watson TeaserFC Bayern vor nächstem Transfer-HammerSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Alle Ergebnisse der FrauenfuĂźball-WM 2019

Von t-online
Aktualisiert am 07.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Bundestrainerin Maria Voss Tecklenburg wollte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zum Titel fĂĽhren.
Bundestrainerin Maria Voss Tecklenburg wollte die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zum Titel fĂĽhren. (Quelle: /imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2019 fand vom 7. Juni bis 7. Juli in Frankreich statt. 24 Mannschaften kämpften anfangs um den Titel. Im Finale konnten sich die USA gegen die Niederlande durchsetzen. Alle Ergebnisse des Turniers im Überblick.

Das Wichtigste im Ăśberblick


  • Finale der Frauen-WM 2019
  • So war die Gruppenphase
  • Achtelfinale
  • Viertelfinale
  • Halbfinale
  • Spiel um Platz 3

Die deutsche Nationalmannschaft verlor das Viertelfinale gegen die Schwedinnen mit 1:2 und schied aus. Im Finale gewannen die USA gegen die Niederlande und sicherten sich den Weltmeistertitel. Das Spiel um Platz drei gewann die schwedische Mannschaft und sicherte sich so Bronze.

Finale der Frauen-WM 2019

So war die Gruppenphase

Gruppe A
Frankreich, Nigeria, Norwegen, SĂĽdkorea

Freitag, 7. Juni
Frankreich – Südkorea 4:0

Samstag, 8. Juni
Norwegen – Nigeria 3:0

Mittwoch, 12. Juni
Nigeria – Südkorea 2:0
Frankreich - Norwegen 2:1

Montag, 17. Juni
Nigeria – Frankreich 0:1
Südkorea – Norwegen 1:2

Gruppe B
Deutschland, China, Spanien, SĂĽdafrika

Samstag, 8. Juni:
Deutschland – China 1:0
Spanien – Südafrika 3:1

Mittwoch, 12. Juni
Deutschland – Spanien 1:0

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BR-Sportmoderatorin stirbt mit 47 Jahren
Andrea Otto (hier im Jahre 2006): Die Moderatorin wurde nur 47 Jahre alt.


Donnerstag, 13. Juni
Südafrika – China 0:1

Montag, 17. Juni
Südafrika – Deutschland 0:4
China – Spanien 0:0


Gruppe C
Australien, Brasilien, Italien, Jamaika

Sonntag, 9. Juni
Australien – Italien 1:2
Brasilien – Jamaika 3:0

Donnerstag, 13. Juni
Australien – Brasilien 3:2

Freitag, 14. Juni
Jamaika – Italien 0:5

Dienstag, 18. Juni
Jamaika – Australien 1:4
Italien – Brasilien 0:1

Gruppe D
Argentinien, England, Japan, Schottland

Sonntag, 9. Juni
England – Schottland 2:1

Montag, 10. Juni
Argentinien – Japan 0:0

Freitag, 14. Juni
Japan – Schottland 2:1
England – Argentinien 1:0

Mittwoch, 19. Juni
Japan – England 0:2
Schottland – Argentinien 3:3

Gruppe E
Kamerun, Kanada, Neuseeland, Niederlande

Montag, 10. Juni
Kanada – Kamerun 1:0

Dienstag, 11. Juni
Neuseeland – Niederlande 0:1

Samstag, 15. Juni
Niederlande – Kamerun 3:1
Kanada – Neuseeland 2:0

Donnerstag, 20. Juni
Niederlande – Kanada 2:1
Kamerun – Neuseeland 2:1

Gruppe F
Chile, Schweden, Thailand, USA

Dienstag, 11. Juni
Chile – Schweden 0:2
USA – Thailand 13:0

Sonntag, 16. Juni
Schweden – Thailand 5:1
USA – Chile 3:0

Donnerstag, 20. Juni
Schweden – USA 0:2
Thailand – Chile 0:2

Achtelfinale

Samstag, 22. Juni
Deutschland – Nigeria 3:0
Norwegen – Australien 4:1 i.E.

Viertelfinale

Donnerstag, 27. Juni
Norwegen – England 0:3

Freitag, 28. Juni
Frankreich – USA 1:2

Samstag, 29. Juni
Italien – Niederlande 0:2
Deutschland – Schweden 1:2

Halbfinale

Dienstag, 2. Juli
England – USA 1:2

Mittwoch, 3. Juli
Niederlande – Schweden 1:0 n. V.

Spiel um Platz 3

Samstag, 6. Juli
England – Schweden 1:2

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
AustralienBrasilienChileChinaDeutschlandFrankreichItalienKanadaNeuseelandNiederlandeNigeriaNorwegenSchottlandSpanienSĂĽdafrikaSĂĽdkoreaThailandUSA
FuĂźball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website