Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Schwere Knieverletzung: Nationalspielerin Sara Däbritz fällt lange aus

Schwere Knieverletzung  

Nationalspielerin Sara Däbritz fällt lange aus

10.12.2019, 16:26 Uhr | dpa

Schwere Knieverletzung: Nationalspielerin Sara Däbritz fällt lange aus. Sara Däbritz: Die Nationalspielerin fällt in den kommenden Monaten aus.  (Quelle: imago images/ActionPictures)

Sara Däbritz: Die Nationalspielerin fällt in den kommenden Monaten aus. (Quelle: ActionPictures/imago images)

Sara Däbritz gehört zum Stammpersonal der Nationalmannschaft. Im Sommer wechselte die 24-Jährige vom FC Bayern zu Paris Saint-Germain. Sowohl ihr Klub als auch das DFB-Team müssen nun lange auf sie verzichten. 

Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz hat sich eine Kreuzbandverletzung zugezogen und wird wohl für längere Zeit ausfallen. Die 24 Jahre alte Mittelfeldspielerin, die im Sommer von Bayern München zu Paris Saint-Germain gewechselt war, erlitt die Verletzung am vergangenen Samstag im Meisterschaftsspiel gegen Montpellier und muss sich möglicherweise einer Operation unterziehen. 

Däbritz wurde 2016 Olympiasiegerin

"Sie wird in dieser Woche einen Spezialisten konsultieren", teilte der Verein am Dienstag mit. Däbritz absolvierte bislang 70 Länderspiele für die DFB-Auswahl, mit der sie 2013 Europameister und 2016 Olympiasieger wurde.


Bei der WM in Frankreich gehörte Däbritz zur Stammelf des deutschen Teams. Mit drei Treffern war sie zudem die erfolgreichste Schützin ihrer Mannschaft. Deutschland schied im Viertelfinale mit 1:2 gegen Schweden aus und verpasst dadurch die Olympischen Spiele im kommenden Jahr in Tokio. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal