Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Frauenfußball >

Frauen-Bundesliga: Fußballerinnen aus Bayern und Wolfsburg wieder an der Spitze

Frauen-Bundesliga  

Fußballerinnen aus Bayern und Wolfsburg wieder an der Spitze

04.09.2021, 19:33 Uhr | dpa

Frauen-Bundesliga: Fußballerinnen aus Bayern und Wolfsburg wieder an der Spitze. Jens Scheuer, Trainer vom FC Bayern München, beobachtet seine Spielerinnen beim Aufwärmen.

Jens Scheuer, Trainer vom FC Bayern München, beobachtet seine Spielerinnen beim Aufwärmen. Foto: Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern München und des VfL Wolfsburg haben ihre ersten beiden Bundesliga-Spiele gewonnen.

Der deutsche Meister aus München gewann knapp eine Woche nach dem 8:0-Kantersieg zum Auftakt gegen den SV Werder Bremen auch gegen den weiter punktlosen SC Sand souverän mit 3:0 (3:0). Vizemeister Wolfsburg setzte sich mit 2:0 (0:0) beim SV Werder Bremen durch.

Kathrin Hendrich (78.) und Ewa Pajor (90.+2) erzielten die Tore beim Auswärtssieg der Wolfsburgerinnen. Bei den Münchnerinnen stellten Linda Dallmann (20.) und Hanna Glas (37.) schon in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Lea Schüller auf 3:0 (55.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: