Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Peter Neururer mit Blaulicht und Schreckschusswaffe erwischt

...

Fussball  

Neururer mit Blaulicht und Schreckschusswaffe erwischt

03.11.2009, 09:22 Uhr | t-online.de

Peter NeururerMit Blaulicht und Schreckschuss-Revolver unterwegs: Peter Neururer. (Foto: imago) Der Polizei in Luxemburg ist nach Informationen von "bild.de" ein brisanter Fang geglückt: Fußball-Trainer Peter Neururer, frisch in Duisburg entlassen, raste auf einer Landstraße bei Machtum mit 153 Kilometern pro Stunde bei erlaubten 90 in eine Laser-Messung. Doch es sollte noch schlimmer kommen...

Bei der anschließenden Kontrolle seines Wagens fanden die Beamten kritische Fracht. Auf dem Beifahrersitz ein Blaulicht und im Handschuhfach einen Schreckschuss-Trommelrevolver inklusive Munition.

Trainersuche Sasic beerbt Neururer in Duisburg

Blaulicht "aus Jux gekauft"

Peinliche Folge: Neururer musste die Waffe abgeben und wurde für zwei Stunden auf die Polizeiwache mitgenommen. "Den Revolver, für den ich auch einen Waffenschein besitze, habe ich mir angeschafft, als ich mehrere Morddrohungen erhielt. Dass ich ihn in Luxemburg nicht mitführen durfte, wusste ich nicht. Und das Blaulicht habe ich mir zu Bochumer Zeiten mal aus Jux gekauft", sagte Neururer "bild.de".

Neururer offenbart Faible

Den "Jux" mit dem Blaulicht fand die Polizei in der Vergangenheit schon nicht zum lachen. 2004 stoppte eine Zivilstreife Neururer auf dem Weg zur Arbeit, weil der damalige Bochum-Trainer mit Blaulicht über die Autobahn fuhr.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018