Sie sind hier: Home > Sport > Confed Cup >

Verwirrung um Guerreiro-Verletzung

...

Aus beim Confed Cup  

Verwirrung um Guerreiro-Verletzung

22.06.2017, 12:19 Uhr | sid

Verwirrung um Guerreiro-Verletzung. Der linke Knöchel von Raphael Guerreiro ist offenbar gebrochen. (Quelle: Reuters/Darren Staples)

Der linke Knöchel von Raphael Guerreiro ist offenbar gebrochen. (Quelle: Darren Staples/Reuters)

Verwirrung um Raphael Guerreiro: Der portugiesische Fußball-Europameister bestätigte zunächst am Donnerstagvormittag auf Instagram einen befürchteten Knöchelbruch, der Profi von Borussia Dortmund überraschte allerdings mit der Aussage, er habe diese Verletzung bereits vor drei Monaten erlitten. Doch wenig später wurde der Eintrag im sozialen Netzwerk wieder gelöscht.

"Danke für Eure Nachrichten. Ich habe einen Bruch, aber es ist drei Monate vorher passiert", schrieb Guerreiro einen Tag nach dem 1:0-Sieg Portugals beim Confed Cup gegen Gastgeber Russland seinen Fans: "Glücklicherweise bereitet mir der Bruch keine Schmerzen, aber ich kann meinen Fuß nicht mehr auf den Boden setzen oder mich bewegen." Beim Confed Cup werde er nur noch Zuschauer sein: "Ich werde für den Rest des Wettbewerbs hinter meinen Teamkollegen stehen."

Gegen Mittag wurde die Nachricht wieder gelöscht. Guerreiro war im Spiel gegen Russland in der 65. Minute ausgewechselt worden, nachdem er einen Schlag auf den Knöchel bekommen hatte. "Er wurde ins Krankenhaus gebracht, er könnte das Bein gebrochen haben", hatte Nationaltrainer Fernando Santos hinterher gesagt.

Ob und wie lange der variabel einsetzbare Guerreiro für Borussia Dortmund ausfällt, ist nach der Verwirrung um den Instagram-Eintrag offener denn je.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018