Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

SV Oberwürzbach: Porno-Sternchen Lena Nitro muss runter vom Trikot

Urteil zu Trikot-Werbung  

Porno-Sternchen muss runter von der Brust

08.11.2017, 16:00 Uhr | sid

SV Oberwürzbach: Porno-Sternchen Lena Nitro muss runter vom Trikot. Lena Nitro auf der Erotikmesse in Basel 2013 (Quelle: imago images)

Lena Nitro auf der Erotikmesse in Basel 2013 (Quelle: imago images)

Die Fußballer des SV Oberwürzbach dürfen auf ihrem Trikot nicht länger Werbung für Pornodarstellerin "Lena Nitro" machen.

Der Saarländische Fußballverband (SFV) bestätigte dem SID, dass der Vorstand die Entscheidung gegen die Amateure der Kreisliga A Saarpfalz getroffen hat. Der Klub hatte seit Saisonbeginn für die Internetseite der 30-jährigen Kölnerin geworben.

!!! HIGHLIGHT !!! Endlich gibt's das Trikot für alle! Werde Fan! #guddkick🤘 ...ein Teil unseres Erlöses wird...

Gepostet von SV Oberwürzbach am Montag, 6. November 2017

Die SFV-Spitze berief sich auf die "Allgemeinverbindlichen Vorschriften über die Beschaffenheit und Ausgestaltung der Spielkleidung" des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Im Paragraph 10 heißt es: "Die Werbung darf nicht gegen die allgemein im Sport gültigen Grundsätze von Ethik und Moral oder die gesetzlichen Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßen."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal