Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nations League >

Nations League: Portugal schießt Italien noch tiefer in die Krise

Nations League  

Portugal schießt Italien noch tiefer in die Krise

10.09.2018, 22:53 Uhr | sid

Nations League: Portugal schießt Italien noch tiefer in die Krise. Torschütze André Silva (Mitte) wird nach seinem Tor gefeiert. (Quelle: imago/Global Images)

Torschütze André Silva (Mitte) wird nach seinem Tor gefeiert. (Quelle: Global Images/imago)

Während Portugal im ersten Spiel der Nations League seinen ersten Sieg einfährt, ist Italien weiter in der Krise. Auch nach der verpassten WM kommt die Squadra Azzurra nicht in die Gänge.

Portugal ist ohne Weltfußballer Cristiano Ronaldo mit einem Sieg in die Nations League gestartet. Der Europameister entschied am Montag in Lissabon das Duell gegen Italien in der Division A mit 1:0 (0:0) für sich. Andre Silva (48.) erzielte das Tor des Tages für die Portugiesen.


Portugal startete damit perfekt in den neuen Wettbewerb, jedoch ohne Superstar Ronaldo, der nach seinem Wechsel zu Juventus Turin auf die Reise zur Nationalmannschaft verzichtet hatte. Seine internationale Karriere will CR7, der in der Endauswahl zum Weltfußballer des Jahres steht, aber fortsetzen.

Italien, das am ersten Spieltag gegen Polen nur zu einem 1:1 gekommen war, steckt unter dem neuen Nationaltrainer Roberto Mancini weiter in der Krise.

Türkei gewinnt Spektakel in Schweden

Deutschlands WM-Gruppengegner Schweden verlor in der zweitklassigen Division B daheim gegen die Türkei 2:3 (1:0). In Solna brachte der von Anderlecht ausgeliehene Leverkusen-Profi Isaac Kiese Thelin Schweden in Führung (35.), Viktor Claesson (49.) erhöhte nach Seitenwechsel.

Kurz darauf gelang Hakan Calhanoglu (51.) der Anschlusstreffer. Zum Matchwinner der Türken wurde Emre Akbaba mit zwei Treffern in der Schlussphase (88. und 90.+2).

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018