• Home
  • Themen
  • Hakan Calhanoglu


Hakan Calhanoglu

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHetze: SPD-Politiker zieht sich zurückSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextSo berechnen Sie den GrundsteuermessbetragSymbolbild für einen TextCorona-Wirbel bei Dressur-WMSymbolbild für einen TextKönigin Letizia zeigt BeinSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich im BikiniSymbolbild für einen TextNationalspieler verlängert VertragSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star ist vergebenSymbolbild für einen TextTelekom verschenkt Streaming-JahresaboSymbolbild für einen TextJunge verschwindet mit 9-Euro-TicketSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Promi-Zoff in RTL-Show

Hakan Calhanoglu

Klopp erfolgreich – Liverpool gewinnt in Mailand

Jürgen Klopps Team hat das Hinspiel des Champions League-Achtelfinals gegen Inter Mailand gewonnen. Ein ehemaliger Bundesliga-Spieler wurde durch seinen Treffer in der zweiten Hälfte zum Matchwinner.

Jürgen Klopp: Der deutsche Trainer musste mit seinem FC Liverpool in Mailand antreten.

Dänen-Star Christian Eriksen hat nach seinem Kollaps bei der EM einen Defibrillator eingesetzt bekommen. Er fehlt Inter Mailand vorerst. Daher will Italiens Meister als Ersatz einen Ex-Bundesligaprofi vom Erzrivalen holen.

Hakan Calhanoglu: Der türkische Nationalspieler ist beim AC Mailand im Gespräch.

Die WM-Qualifikation hat für die niederländische Nationalmannschaft alles andere als gut begonnen. Überraschend verlor die "Elftal" in der Türkei – und wurde dabei teilweise vorgeführt.

Memphis Depay: Der Stürmer verlor mit den Niederländern das erste WM-Qualifikationsspiel.

Die AC Mailand hat sich in einer dramatischen Partie für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert. Gegen den portugiesischen Vertreter Rio Ave mussten die Italiener ins Elfmeterschießen – und gewannen dramatisch. 

Elfmeterschießen im Estadio dos Arcos: die AC Mailand steht in der Gruppenphase der Europa League.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Türkei-Star Hakan Calhanoglu verteidigt den Salut-Jubel seiner Mannschaft beim Spiel gegen Albanien. Der Gruß sei nicht als politisches Statement zu verstehen. 

Hakan Calhanoglu: Der türkische Nationalspieler verteidigt den Salut-Jubel seiner Mannschaft.

Berichten zufolge bahnt sich ein Bundesliga-Comeback für Hakan Calhanoglu an – der frühere Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen soll sich mit seinem neuen Klub bereits einig sein. Calhanoglu hat sich nun selbst geäußert.

Neuen Klub im Blick? Hakan Calhanoglu im Milan-Trikot.

Verstöße gegen das Financial Fair Play könnten den AC Mailand teuer zu stehen kommen. Es geht um Darlehen in Höhe von 300 Millionen Euro. Nun droht der Ausschluss aus der Europa League.

Drohende Sperre: Der ehemalige Leverkusener Hakan Calhanoglu könnte in der nächsten Saison mit seinem AC Mailand nicht der in Europa League starten dürfen.

Ganz Fußballdeutschland diskutiert über das Foto von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem umstrittenen türkischen Präsidenten. Sie sind nicht die einzigen prominenten Erdogan-Unterstützer. 

Fußballfan: Erdogan (r.) neben Außenminister Cavusoglu auf der Tribüne bei einem Länderspiel der türkischen Nationalmannschaft.

In den letzten Wochen zeigte Ex-Bundesliga-Star Hakan Calhanoglu beim AC Mailand starke Leistungen. Nun bekam er von seinem Trainer einen Schuss vor den Bug.

Ärger bei Milan: Hakan Calhanoglu (2. v. r.) hat aktuell keine gute Karten bei seinem Trainer Gennaro Gattuso (3. v. r.).

Diese Saison sollte beim AC Mailand alles besser werden. Doch der Klub steckt im Mittelfeld der italienischen Liga fest. Jetzt verhindert ein Neuer aus der Bundesliga die nächste Niederlage.

Hakan Calhanoglu (l.) jubelt: Der frühere Bundesliga-Profi erzielte sein zweites Tor für den AC Mailand.

Mit dem Eröffnungsspiel bei Bayern München startet Bayer Leverkusen in die neue Saison. Doch wie gut ist die Werkself wirklich? Die Vorschau von t-online.de. 

Führt Heiko Herrlich Bayer Leverkusen wieder in den internationalen Wettbewerb?
truf, t-online.de

BVB-Supertalent Dembélé will zum FC Barcelona wechseln. Er schwänzte das Training und wurde daraufhin suspendiert. Nicht der erste Bundesliga-Spieler, der seinen Abschied forciert.

Bloß weg aus der Bundesliga: Ousmane Dembélé, Rafael van der Vaart und Diego.

Nach einem Skandal um einen Angriff auf ein Restaurant ist Nationaltrainer Fatih Terim von seinem Posten zurückgetreten. Es ist der nächste Rückschlag für den türkischen Fußball.

Trainer-Legende: Neben der Nationalmannschaft trainierte Terim auch gleich drei Mal den türkischen Spitzenklub Galatasaray.

Einen Tag nach der Viermonatssperre gegen Hakan Calhanoglu hat der Krisenklub Hamburger SV Bayer 04 Leverkusen den nächsten Schock versetzt.

Leverkusens Jonathan Tah (li.) und HSV-Angreifer Bobby Wood kämpfen um den Ball.

Verwandte Themen

AC MailandStefan Kießling

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website