• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Nations League
  • Nations League: Was passiert eigentlich, wenn das DFB-Team absteigt?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInzidenz steigt auf fast 700Symbolbild für einen TextNasa warnt vor Chinas MondplänenSymbolbild für einen TextUkrainische Suppe wird WeltkulturerbeSymbolbild für einen TextSchlagerstars sorgen für SensationSymbolbild für einen TextFormel 1: Red Bull hat ProblemeSymbolbild für einen TextErdbeben im Iran: Mehrere ToteSymbolbild für einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild für einen TextEmotionale Worte von Harry und WilliamSymbolbild für einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild für einen TextFußball-Traditionsklub verkauftSymbolbild für einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star wütet gegen Boris BeckerSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Was passiert eigentlich, wenn das DFB-Team absteigt?

Von t-online, dpa
Aktualisiert am 16.10.2018Lesedauer: 1 Min.
Nations League: Die deutschen Nationalspieler um Thomas Müller, Mats Hummels und Toni Kroos (v.l.) stehen vor dem Spiel gegen Frankreich unter Druck.
Nations League: Die deutschen Nationalspieler um Thomas Müller, Mats Hummels und Toni Kroos (v.l.) stehen vor dem Spiel gegen Frankreich unter Druck. (Quelle: Contrast/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die deutsche Nationalmannschaft hat gegen Weltmeister Frankreich verloren. Wäre bei einem Abstieg aus der Nations League auch die EM-Teilnahme in Gefahr?

Nach dem 0:3 in den Niederlanden hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Nations League auch gegen Frankreich verloren.

Nächstes Schicksalsspiel in Gelsenkirchen?

Jetzt müssen die Niederlande auf jeden Fall am 19. November in Gelsenkirchen bezwungen werden, um den Abstieg noch zu verhindern. Gewinnt die Niederlande gegen Frankreich, ist Deutschland in jedem Falle abgestiegen.

Für die Nationalmannschaft hätte der Abstieg in Liga B – hinsichtlich der Europameisterschaft in zwei Jahren – zunächst keine Konsequenzen, würde aber einen Prestigeverlust und einen geringeren Uefa-Koeffizienten bedeuten, der für die Zuteilung in die Lostöpfe eine wichtige Rolle spielt.

So viel Nations League steckt in der EM

Für die EM 2020 qualifizieren sich die jeweiligen Nationalmannschaften, wie gehabt, über eine Qualifikationsgruppe. Die zehn Gruppen werden im Dezember dieses Jahres ausgelost und die Qualifikationsrunde beginnt dann im März 2019. Durch den Abstieg könnte das DFB-Team aber in einem anderen Lostopf landen und eine schwerere Gruppe erwischen.


Für die Endrunde 2020, die in zwölf europäischen Städten stattfinden wird (12. Juni bis 12. Juli) qualifizieren sich aus allen zehn Gruppen jeweils die Gruppensieger und -zweiten. Die restlichen vier Plätze werden dann durch Play-off-Spiele der Nations League vergeben. Und wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
DFBDeutschlandGelsenkirchenMats HummelsNationalmannschaftNiederlandeThomas MüllerToni Kroos
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website