Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

In der Kreisklasse: Ordnungsamt greift ein – Spielabbruch im Elfmeterschießen

Ärger im Kreispokal  

Ordnungsamt bricht Spiel im Elfmeterschießen ab

22.08.2019, 09:25 Uhr | np, t-online.de

In der Kreisklasse: Ordnungsamt greift ein – Spielabbruch im Elfmeterschießen. Spielabbruch in der Kreisklasse. (Quelle: imago images/ Claus Bergmann)

Spielabbruch in der Kreisklasse. (Quelle: Claus Bergmann/imago images)

Kuriose Szenen im Amateurfußball: Bei einem Pokalspiel im rheinland-pfälzischen Frankenthal kam es zum Elfmeterschießen – doch dieses durfte nach Beschwerden von Anwohnern nicht beendet werden. 

Pokalspiele sind die besten Spiele, zeichnet sie doch der unvergleichliche K.o.-Modus aus. Lässt sich nach 90 respektive 120 Minuten kein Sieger finden, geht die Partie ins Elfmeterschießen. 

Ordnungsamt betritt das Feld

So geschehen in der ersten Runde des Kreispokals zwischen dem Pirates F.C. und dem SV Studernheim im rheinland-pfälzischen Frankenthal am vergangenen Dienstag. Nach 120 Minuten hatte es zwischen den beiden Teams der Herren C Klasse Rhein-Pfalz Nord 2:2 gestanden. Ein Elfmeterschießen musste für die Entscheidung sorgen – doch daraus wurde nichts. 

SPIELABBRUCH im Elfmeterschießen! Frankenthal. 90 lange Minuten waren gespielt im Pokalspiel zwischen dem Pirates FC...

Gepostet von Pirates F.C. am Mittwoch, 21. August 2019

Gegen 22.15 Uhr betraten zwei Angestellte des Ordnungsamts Frankenthal das Spielfeld und beendeten kurzerhand die Partie. Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit war, so die Ansicht der Ordnungshüter, die Nachtruhe gestört. Laut einem Bericht des "Spiegel" hätten sich Anwohner über die Lautstärke auf dem Fußballplatz beschwert. 



Die Nachtruhe in Frankenthal gilt laut dem Bericht von 22 bis 6 Uhr. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hätte laut Hausordnung bereits um 21.30 Uhr Schluss sein müssen. Versuche der Spieler sowie des Schiedsrichters, eine Lösung zu finden, blieben erfolglos, sodass das Duell keinen Sieger fand. 

Nun wird das gesamte Spiel wiederholt. Einen neuen Anstoßtermin gibt es auch schon: am 4. September um 19 Uhr. Es besteht also erneut die Gefahr eines langen Abends. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche
  • Facebookpost des Pirates F.C.
  • Bericht von Spiegel online
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal