Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Oliver Kahn: Vorstandsmitglied des FC Bayern hört als ZDF-Experte auf

Nach zehn Jahren  

Oliver Kahn hört als TV-Experte des ZDF auf

07.08.2020, 12:39 Uhr | dpa

Oliver Kahn: Vorstandsmitglied des FC Bayern hört als ZDF-Experte auf. Oliver Kahn: Das Vorstandsmitglied der Bayern hat seinen Expertenjob beim ZDF aufgegeben.  (Quelle: imago images/Sven Simon)

Oliver Kahn: Das Vorstandsmitglied der Bayern hat seinen Expertenjob beim ZDF aufgegeben. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Bayerns Vorstandsmitglied Oliver Kahn wird in Zukunft nicht mehr als Experte beim ZDF zu sehen sein – nach über zehn Jahren trennen sich der TV-Sender und der frühere Nationaltorwart.

Oliver Kahn arbeitet zukünftig nicht mehr als TV-Experte beim ZDF. Das Vorstandsmitglied des FC Bayern München und der öffentlich-rechtliche Sender haben nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur keinen neuen Vertrag abgeschlossen.

Der bisherige Kontrakt galt bis zur Europameisterschaft, die wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben worden war. Der 51 Jahre alte Ex-Nationalspieler war mehr als ein Jahrzehnt für das ZDF im Einsatz.

Seit dem 1. Januar ist Kahn Mitglied des Vorstands des FC Bayern. Er soll mit Ablauf des Vertrages von Karl-Heinz Rummenigge der Vorstandsvorsitzende des Rekordmeisters werden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: