Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild fĂŒr einen TextPalĂ€stinenser stirbt bei ZusammenstĂ¶ĂŸenSymbolbild fĂŒr einen TextFrench Open: Zverev im AchtelfinaleSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild fĂŒr einen TextVergewaltigung? Deutsche auf Mallorca in U-HaftSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen TextSteffi Graf ziert Magazin-CoverSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAldi erwĂ€gt große Änderung an der Kasse

Spanien kontert "Deutschlands tödliche Spitzen"

Von t-online, np

Aktualisiert am 04.09.2020Lesedauer: 2 Min.
LĂ€nderspiel in Stuttgart: Timo Werner (M) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Spanien.
LĂ€nderspiel in Stuttgart: Timo Werner (M) jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Spanien. (Quelle: Christian Charisius/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Lange Zeit sah die deutsche Nationalmannschaft im Duell mit Spanien wie der Sieger aus – doch dann kam die sechste Minute der Nachspielzeit. Die Presse sah eine weitestgehend ausgeglichene Partie.

Die EnttĂ€uschung ĂŒber den Ausgleich in letzter Sekunde der Spanier hatte Joachim Löw ziemlich schnell ĂŒberwunden. Nach dem 1:1 im Corona-Geisterspiel der beiden ehemaligen Weltmeister waren dem Bundestrainer andere Themen viel wichtiger als das Ă€rgerliche Resultat.


Deutschland gegen Spanien: Diese drei DFB-Stars glÀnzten

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielte am Donnerstagabend in der Nations League gegen die Iberer und schlug das Team von Trainer Luis Enrique mit 1:0. t-online hat die DFB-Stars einzeln bewertet.
Kevin Trapp: HĂŒtete das Tor, weil Neuer und ter Stegen nicht im Kader standen. Spielte einige PĂ€sse dem Gegner direkt in die FĂŒĂŸe. Ein eher unsicherer Auftritt. Und kassierte kurz vor dem Schlusspfiff den Gegentreffer. Note: 4
+12

"Insgesamt muss ich sagen, dafĂŒr dass einige im Urlaub waren, einige neu dabei waren, die Mannschaft so noch nie gespielt hat, haben wir es gut gemacht", lobte Löw seine Fußball-Nationalspieler fĂŒr den ersten Auftritt nach monatelanger Zwangspause zum Start der Nations League.

Und auch in der internationalen Presse gab es viel Lob fĂŒr den Auftritt der deutschen Mannschaft.

Marca (Spanien): "Spanien gleicht im letzten Atemzug aus. Es war die verdiente Auszeichnung fĂŒr die Ausdauer. Zuvor war Deutschland mit seinen tödlichen Spitzen Werner und SanĂ© in FĂŒhrung gegangen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Spritpreise könnten wegen Tankrabatt steigen
Preistafel einer Tankstelle (Symbolbild): Tanken soll ab Juni eigentlich gĂŒnstiger werden.


AS (Spanien): "Tolle Partie von Fabian und Thiago. Busquets war das RĂŒckgrat des spanischen Spiels. Ferran feierte ein tolles DebĂŒt. Gaya rettet ein spĂ€tes Remis in Stuttgart."

The Sun (England): "Spanien rettet mit der letzten Aktion einen Punkt. Chelsea-Neuling Werner ĂŒberwindet De Gea zur FĂŒhrung fĂŒr Deutschland."

SĂŒddeutsche Zeitung: "Spanien bestraft Deutschlands PassivitĂ€t."

Bild: "Spanien-Verteidiger José Luis Gayà vesaute den ersten deutschen LÀnderspiel-Sieg seit November 2019."

Weitere Artikel


Sportske Novosti (Kroatien): "Spanien rettet sich in der Nachspielzeit des Klassikers gegen Deutschland. Eine trotz fehlender Großchancen unterhaltsame Partie beider Teams, in der Deutschland dem Sieg so nah war, die "Furie" sich mit dem letzten Angriff doch noch einen Punkt sicherte."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandJoachim LöwSpanienTimo Werner
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website