Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Massenschlägerei in der Kreisliga – NRW: Sechs Verletzte bei Fußballspiel

Sechs Verletzte  

Massenschlägerei bei Kreisliga-Spiel

09.10.2020, 14:49 Uhr | t-online, dpa

Massenschlägerei in der Kreisliga – NRW: Sechs Verletzte bei Fußballspiel. Ein Fußballplatz in Nordrhein-Westfalen (Symbolbild): Bei einem Kreisliga-Spiel kochten die Emotionen über. (Quelle: imago images/Noah Wedel)

Ein Fußballplatz in Nordrhein-Westfalen (Symbolbild): Bei einem Kreisliga-Spiel kochten die Emotionen über. (Quelle: Noah Wedel/imago images)

Beim Fußball wird aus überschwänglicher Leidenschaft ab und zu Gewalt. So auch in Nordrhein-Westfalen. Dort eskalierte ein Kreisliga-Spiel, bei dem ein Spieler sogar bewusstlos wurde.

Bei einer Massenschlägerei auf einem Fußballplatz im nordrhein-westfälischen Hilden sind sechs Menschen verletzt worden. Ein Torwart (23) sei von Spielern der Gastmannschaft aus Düsseldorf sogar bewusstlos getreten worden, berichtete ein Polizeisprecher am Freitag in Mettmann. Die Polizei musste den Tumult am Donnerstagabend mit einem größeren Aufgebot beenden.

Auslöser sei ein von den Gästen äußerst ruppig geführtes Spiel in der Kreisliga C gewesen, das der Schiedsrichter schließlich abgebrochen habe. Daraufhin sei er von mehreren Spielern der Gastmannschaft beleidigt und bedroht worden. Er flüchtete sich in seine Kabine.

Polizei eskortierte Gastmannschaft

Derweil sei es auf dem Platz zu brutalen Szenen gekommen. Der Torhüter der Heimmannschaft sei von der Gastmannschaft umringt und zu Boden geschlagen worden. Anschließend hätten zwei Spieler auf den Kopf des Torwarts eingetreten. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei eskortierte die Gastmannschaft von der Sportanlage, erteilte Platzverweise und leitete gegen sechs ihrer Spieler Strafverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ein.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: