Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Nationalmannschaft Deutschland >

Bittere Nachricht für Gladbach: Jonas Hofmann fällt wochenlang aus


Verletzung im Länderspiel  

Gladbacher Nationalspieler fällt mit Oberschenkelverletzung aus

13.11.2020, 09:12 Uhr | dpa, t-online

Bittere Nachricht für Gladbach: Jonas Hofmann fällt wochenlang  aus. Griff an den Oberschenkel: Jonas Hofmann reiste wegen einer Verletzung aus dem Spiel gegen Tschechien aus dem DFB-Quartier ab. (Quelle: imago images/ULMER Pressebildagentur)

Griff an den Oberschenkel: Jonas Hofmann reiste wegen einer Verletzung aus dem Spiel gegen Tschechien aus dem DFB-Quartier ab. (Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago images)

Jonas Hofmann wird Borussia Mönchengladbach vorerst fehlen. Im Testspiel gegen Tschechien zog sich der deutsche Nationalspieler einen Muskelbündelriss zu und könnte dadurch mehrere Wochen ausfallen.

Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach hat sich im Testländerspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Tschechien einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Das teilte der DFB am Tag nach dem 1:0 mit. Der 28-Jährige reiste am Donnerstag aus dem DFB-Teamhotel in Leipzig ab und könnte seinem Klub in Bundesliga und Champions League bis zum Jahresende nicht mehr zur Verfügung stehen.

Hofmann hatte sich am Mittwochabend nach einer Viertelstunde zunächst am Spielfeldrand behandeln lassen. Kurz darauf signalisierte der Offensivspieler, dass er nicht weitermachen kann. Nach seinem Debüt im Oktober gegen die Türkei war die Partie gegen die Tschechen Hofmanns zweiter Länderspieleinsatz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal