Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2022: Gastgeber Katar soll in Europa-Quali mitspielen

WM 2022  

Uefa bestätigt: Katar spielt in Europa-Quali mit

08.12.2020, 20:06 Uhr | sid, dd

WM 2022: Gastgeber Katar soll in Europa-Quali mitspielen. Ziel 2022: Zur Vorbereitung auf den Weg zur WM-Trophäe geht Gastgeber Katar einen ungewöhnlichen Weg. (Quelle: imago images)

Ziel 2022: Zur Vorbereitung auf den Weg zur WM-Trophäe geht Gastgeber Katar einen ungewöhnlichen Weg. (Quelle: imago images)

Der umstrittene WM-Gastgeber soll in Europa mitspielen dürfen – aus besonderen Gründen. In ihrer Mitteilung gibt die Uefa weitere Details bekannt.

Gastgeber Katar nimmt an der europäischen Qualifikation zur WM 2022 teil. Die Europäische Fußball-Union UEFA lud das Emirat am Dienstagabend offiziell ein, in der Qualifikationsgruppe A teilzunehmen. Dort tritt das arabische Land gegen Europameister Portugal, Serbien, Irland, Luxemburg und Aserbaidschan an. Als Ausrichter des Turniers muss sich Katar sportlich nicht qualifizieren.

Seine Heimspiele wird Katar nach UEFA-Angaben in Europa austragen. Die Spiele mit katarischer Beteiligung haben sportlich keinerlei Auswirkung auf den Ausgang der Gruppe. Überraschend ist, dass der Fußball-Zwerg in den europäischen, und nicht etwa in den asiatischen Ausscheidungsspielen antritt.

Schon Frankreich spielte 2016 als Gastgeber außer Konkurrenz

Dass ein Turnier-Gastgeber durch die Teilnahme an der Qualifikationsrunde Spielpraxis sammeln kann, ist nicht neu. So hatte beispielsweise auch Frankreich vor der EM 2016 in einer Qualifikationsgruppe außer Konkurrenz teilgenommen.

Die deutsche Nationalmannschaft von Bundestrainer Joachim Löw trifft im Kampf um ihr WM-Ticket in Gruppe J auf Rumänien, Island, Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein. Das hatte die Auslosung am Montag in Zürich ergeben. Ein Aufeinandertreffen mit Katar wäre also erst in der Endrunde möglich.

Die Qualifikationsspiele finden zwischen März und November 2021 statt, die zehn Gruppensieger sichern sich ihr WM-Ticket. Die Gruppenzweiten spielen Play-offs aus. Die Endrunde wird vom 21. November bis 18. Dezember 2022 ausgetragen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Müller Drogerietchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal