Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

FC Barcelona - Messi egalisiert Pelé-Rekord: 643 Tore für einen Club

Primera Division  

Messi egalisiert Pelé-Rekord: 643 Tore für einen Club

19.12.2020, 21:26 Uhr | dpa

FC Barcelona - Messi egalisiert Pelé-Rekord: 643 Tore für einen Club. Lionel Messi erzielte gegen Valencia sein 643.

Lionel Messi erzielte gegen Valencia sein 643. Tor für Barcelona. Foto: Joan Monfort/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Lionel Messi hat einen Uralt-Rekord von Pelé eingestellt. Der argentinische Star-Fußballer erzielte sein 643. Tor für den FC Barcelona - so viele wie die brasilianische Ikone zwischen 1957 und 1974 für den FC Santos.

Dennoch kam Barcelona nur zu nur zu einem 2:2 (1:1) im Heimspiel gegen den FC Valencia. Für Barcelona trafen neben Messi (45.) auch Ronald Araujo (52.). Die Treffer für den Gast schossen Mouctar Diakhaby (29.) und Maxi Gomez (69.).

Spitzenreiter der spanischen Primera Division bleibt dank Stürmerstar Luis Suárez Atlético Madrid. Der Torjäger aus Uruguay erzielte am Samstag die ersten beiden Treffer (41. und 58.) zum 3:1 (1:0) gegen den FC Elche. Außerdem traf Diego Costa per Elfmeter (80.), während für Elche nur Lucas Boyé (64.) ein Tor schoss. Atlético weist damit 29 Zähler auf. Real Sociedad San Sebastián und Stadtrivale Real Madrid können aber am Wochenende noch nach Punkten gleichziehen. Als Fünfter liegt Barcelona acht Punkte hinter Atlético.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: